Navigation

Volltextsuche

SWR1-Forum

Hier unterhalten sich die SWR1-HörerInnen! [mehr zu: SWR1-Forum]

Startendes Flugzeug

Radio im SWR

Leute - Sendung am 25. Dezember 2008 Heinrich Breloer

Sendung vom Donnerstag, 25.12.2008 | 10.00 Uhr | SWR1 Rheinland-Pfalz

Heinrich Breloer ist Regisseur, Filmemacher und Drehbuchschreiber. Seine „Buddenbrooks“ sind ab dem 1. Weihnachtstag im Kino zu sehen.

Bekannt geworden ist er als der Erfinder des Dokudramas. Zum Beispiel die Geschichte der Schleyer-Entführung im Deutschen Herbst hat Heinrich Breloer eindrucksvoll in „Todesspiel“ dargestellt. In „Speer und Er“ hat er sich mit der Person und der Schuldfrage des Hitler-Architekten Albert Speer auseinandergesetzt oder die Familie Mann hat er als „ Jahrhundertroman“ gezeichnet. Für seine Dokumentationen hat er etliche Grimmepreise, einen Emmy, den Golden Globe Award oder den Deutschen Fernsehpreis bekommen.

Premiere

Jetzt hat Heinrich Breloer zum ersten Mal einen Spielfilm fürs Kino gedreht und die aufwändige Inszenierung über die Lübecker Kaufmannsfamilie es ist mit über 17 Millionen einer der teuersten Deutsche Film geworden. Für Breloer ist es ein weiterer Höhepunkt seiner jahrelangen Beschäftigung mit Thomas Mann. Bereits 2001 porträtierte er für die ARD in einem Dreiteiler in "Die Manns – Ein Jahrhundertroman" den Schriftsteller und seine Familie. Die Deutschen und ihre Geschichte - das ist Heinrich Breloers großes Lebensthema.

Sendung

In SWR1-Leute wird es am 1. Weihnachtstag um Heinrich Breloers Weihnachtserinnerungen und natürlich seinen aktuellen Film gehen. Warum der so teuer sein musste, was der Untergang der Familie Buddenbrook mit der Globalisierung zu tun haut und wie aktuell ein Thema aus dem 19. Jahrhundert in den Kulissen und Kostümen dieser Zeit trotzdem sein kann. Heinrich Breloer erzählt in der Leute-Sendung auch, was ihn persönlich an den Buddenbrooks so fasziniert und erklärt seine besondere Arbeitsweise als Autor und Regisseur. Und er erinnert sich an seine Kindheit in Marl, die von einem dominierenden Vater und der für ihn schweren Zeit in einem katholischen Internat geprägt war und warum er so gerne im Hotel lebt.

Letzte Änderung am: 05.12.2008, 14.44 Uhr

AudioPlayer

Das Audio zu dieser Sendung finden Sie immer am Tag nach der Ausstrahlung auf dieser Seite und im Leute-Podcast! [mehr zu: ]

Archiv Dieser Beitrag ist Teil des SWR1 Leute Archivs

Sendezeit

Sonn- und Feiertags von 10.00 bis 12.00 Uhr

SWR1 Leute spezial SWR1 Leute spezial Europa

Wir haben über Europa diskutiert! Aus der Vision der Architekten der europäischen Integration ist eine Gemeinschaft mit vielen Problemen geworden. [mehr zu: Europa]