Im Programm

Für die christliche Theologie war es ein langer Weg. Die Bibel spricht von der Mühsal der Arbeit noch als Fluch: "Im Schweiße deines Angesichts sollst du dein Brot essen, bis du zurückkehrst zum Ackerboden…" (Gen. 3, 19). Inzwischen deuten Theologen den Beruf gern als "Berufung". Kommunismus und Sozialismus haben durch ihre anti-kirchlichen Züge (Religion als "Opium des Volkes" bei Karl Marx) zu einer harten Abgrenzung zwischen Kirchen und Arbeiterschaft geführt, die erst in den vergangenen Jahrzehnten nach und nach überwunden wurde.

Aktueller Musiktitel

  • Rheinland-Pfalz

SWR1 Leute

Netzwerke