Navigation

Volltextsuche

Der Ägypter und die erlittene Gewalt Hamed Abdel-Samad

Kulturwissenschaftler und Islamkritiker

Sendung vom Dienstag, 8.9.2009 | 10.00 Uhr | SWR1 Baden-Württemberg

Hamed Abdel-Samad wird 1972 in einem ägyptischen Dorf geboren, erlebt als Muslim Gewalt und Missbrauch, studiert erst Englisch und Französisch in Kairo, später Politikwissenschaft in Augsburg. Heute lehrt und forscht er als Kulturwissenschaftler am Institut für Jüdische Geschichte und Kultur an der Universität München. Wegen seiner Kritik am Islam und an islamischen Ländern steht er unter Polizeischutz.


Mein Abschied vom Himmel

Buch

Titel der Reihe:
Mein Abschied vom Himmel.
Aus dem Leben eines Muslims in Deutschland
Autor:
Abdel-Samad Hamed
Verlag:
Fackelträger-Verlag
Veröffentlichung:
03.September 2009
Bestellnummer:
ISBN 978-3-7716-4419-2
Extras:
Gebundene Ausgabe, 320 Seiten

Letzte Änderung am: 08.09.2009, 02.52 Uhr