Navigation

Volltextsuche

Seite vorlesen:

Inhalt

von links: Stefan Siller, Petra Zundel und Wolfgang Heim Montag bis Samstag | 10 bis 12 Uhr SWR1 Leute

Bei Wolfgang Heim und Stefan Siller, bei Petra Zundel und Michel Ries ist alle Welt zu Gast: Show- und Sportstars, Politiker, Nobelpreisträger, Wissenschaftler oder einfach Menschen mit einer interessanten Biografie. [mehr zu: SWR1 Leute]

Leute Night auf einem iPod Podcasts SWR1 Leute jetzt auch zum Sehen

SWR1 Leute gibt es ab sofort auch zu sehen - wann und wo Sie wollen. Denn SWR1 Leute Night gibt es auch als Videopodcast. [mehr zu: SWR1 Leute jetzt auch zum Sehen]

  • Guido Stracke, Mobbingopfer und Whistleblower, 2011
  • Karl Allgöwer, ehemaliger Fußballer, VfB Trikot
  • Sebastian Kienle beim Triathlon 2013, Ironman World Championships, Hawaii
  • Christoph Hein
  • Klaus Sames, Kryoniker
  • Sabine Asgodom
  • Helena Hennecken, Reiseautorin

Wann und wo Sie wollen Der SWR1 Leute-Podcast Hinweis auf eine Podcast-URL

Eine Leute-Sendung verpasst? Kein Problem! Sie können den Radio-Talk mit der Welt zu Gast jederzeit und überall - wann und wo Sie wollen - nachhören, mit unserem SWR1 Leute-Podcast. Einfach den Link in einen Podcatcher kopieren und abonnieren. [mehr zu: Der SWR1 Leute-Podcast]

Sendung verpasst? Die Sendungen in der SWR-Mediathek Screenshot der SWR Mediathek

Es gibt mehrere Möglichkeiten eine verpasste Leute-Sendung erneut zu hören. Zum Beispiel findet man auf jeder Seite eines Leute-Gastes das Audio zur Sendung und auch in der SWR-Mediathek liegen alle Sendungen zum Nachhören bereit. [mehr zu: Die Sendungen in der SWR-Mediathek]

Sebastian Kienle, Triathlet

Um das Audio abspielen zu können, benötigen Sie Javascript. Bitte aktivieren Sie dies in Ihrem Browser.

Knapp vier Kilometer schwimmen, 180 Kilometer Rad fahren, über 42 Kilometer laufen und das unter acht Stunden: Sebastian Kienle aus Knittlingen ist einer der besten Triathleten der Welt. Er ist amtierender Weltmeister über die halbe Distanz und träumt davon das spektakulärste Ironman-Rennen auf Hawaii in diesem Jahr zu gewinnen. Im vergangenen Jahr reichte es immerhin für die Bronzemedaille. Mit zwölf Jahren startete Sebastian Kienle seine Triathlon-Karriere, der heute 30-Jährige vergisst aber bei aller Konzentration auf den Sport das Leben nicht und isst auch mal ein Nutellabrot.

Leute,  11.7.2014 | 30:23 min

"Da möchte ich hin!"

Helena Henneken reiste zwei Monate allein durch den Iran

Helena Henneken

Helena Henneken arbeitet als Kommunikationsberaterin. Zwei Monate reiste sie durch den Iran. Sie traf Mullahs, Künstler und Hausfrauen und hielt ihre Eindrücke in einem Buch fest. Ihr Fazit: "Iran ist das gastfreundlichste Land, das ich kenne."

SWR1 Leute night,  11.7.2014 | 24:50 min

Archiv