Bitte warten...

Mitglieder des SWR Symphonieorchesters Stephan Rüdiger

Solo-Fagott

Stephan Rüdiger

Stephan Rüdiger

Geboren in Thüringen.

Besuch der Spezialschule "Belvedere" in Weimar.
1972 erster Preis beim Musikwettbewerb Markneukirchen.
Bis 1976 Studium an der Hochschule für Musik "Franz Liszt" in Weimar bei Raimund Mages.

Während des Studiums stellvertretender Solofagottist in der Weimarischen Staatskapelle, später im Orchester der Komischen Oper Berlin.

1977 Diplom beim Musikwettbewerb Prager Frühling, anschließend Tätigkeit als Solofagottist beim Rundfunk-Sinfonieorchester Leipzig, ab 1979 beim Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken.

Preisträger im Musikwettbewerb Toulon 1982, ein Jahr später beim Deutschen Musikwettbewerb Bonn und der Mozart-Gesellschaft Wiesbaden.

Mitglied in verschiedenen Kammermusikensembles.

Seit 1980 Mitglied des SWR Sinfonieorchesters.