Navigation

Volltextsuche

Der Düsseldorfer Erwin Hoffer (r) und der Aalener Robert Lechleiter kämpfen um den Ball. Pleite in Düsseldorf Aalen verschläft den Sonntagnachmittag

Schwache Vorstellung der Aalener in Düsseldorf: Bei der gastgebenden Fortuna war die Mannschaft von der Ostalb letztlich chancenlos und verlor verdient mit 1:3 (0:1). Der Klassenerhalt wird dem VfR aber wohl nicht mehr zu nehmen sein. [mehr zu: Aalen verschläft den Sonntagnachmittag]

2:1 gegen den FSV Frankfurt Aalen kann für die neue Zweitligasaison planen Aalens Benjamin Hübner (hinten) und der Frankfurter Andrew Wooten

Der VfR Aalen hat den Klassenerhalt praktisch sicher. Die Württemberger schlugen den FSV Frankfurt mit 2:1 (1:0) und holten damit den neunten Saisonsieg. Lange hatte es in Aalen nach einem Remis ausgesehen, aber in der Schlussphase schlug der VfR noch einmal zu. [mehr zu: Aalen kann für die neue Zweitligasaison planen]

0:0 in Bielefeld VfR Aalen kommt nur mühsam voran VfR Aalen, Robert Lechtleiter

Punkt für Punkt nähert sich der VfR Aalen dem Klassenverbleib in der 2. Fußball-Bundesliga: Beim Tabellenvorletzten Arminia Bielefeld spielte die Mannschaft von Trainer Stefan Ruthenbeck nur 0:0, rückte aber dennoch auf Platz zwölf vor. [mehr zu: VfR Aalen kommt nur mühsam voran]

Der VfR profitiert von Elfmeter-Geschenk Aalen holt glücklichen Punkt gegen Dresden Aalens Torwart Jasmin Fejzic (l.) wehrt einen Kopfball von Dresdens Tobias Kempe ab

352 Minuten war der VfR Aalen in der 2. Liga ohne Torerfolg. Ein Elfmetertor von Leandro beendete die Negativserie und bescherte den Württembergern ein glückliches 1:1 (0:0) gegen Dynamo Dresden. Die Vorstellung der Aalener war aber ziemlich schwach. [mehr zu: Aalen holt glücklichen Punkt gegen Dresden]

VfR holt Remis beim Tabellenführer Aalen hält dem Kölner Druck stand Aalens Andreas Hofmann (oben) im Kopfballduell mit dem Kölner Yannick Gerhardt

Der VfR Aalen hat bei Tabellenführer 1. FC Köln einen couragierten Auftritt hingelegt und ein 0:0 erkämpft. 60 Minuten waren die Württemberger sogar das gefährlichere Team, in der Schlussphase hatte der VfR aber auch viel Glück. [mehr zu: Aalen hält dem Kölner Druck stand]

Fußball/Bundesliga Ergebnisse

Frankfurt - Hannover 2:3 (1:3)
Bremen - Hoffenheim 3:1 (1:1)
Freiburg - Gladbach 4:2 (0:1)
Dortmund - Mainz 4:2 (2:1)
Augsburg - Hertha 0:0
Braunschweig - Bayern 0:2 (0:0)
Hamburg - Wolfsburg 1:3 (0:2)
Nürnberg - Leverkusen (So, 15.30)
Stuttgart - Schalke (So, 17.30)

Fußball/2. Liga Ergebnisse

Sandhausen - Düsseldorf 0:3 (0:2)
Karlsruhe - Berlin 3:2 (0:0)
Aalen - Ingolstadt (So, 13.30)
FCK - Frankfurt (So, 13.30)

Fußball/3. Liga Ergebnisse

VfB II - Unterhaching 3:2 (0:0)
Halle - Stg. Kickers 1:1 (0:1)
Elversberg - Heidenheim 1:1 (1:0)

Im Programm

Christian Heidel Bekannt im Land Christian Heidel - der Macher von Mainz 05

Ohne Christian Heidel wäre Mainz 05 wohl nur noch Amateurligist ohne eigenes modernes Stadion.

Im Programm

Logo "Sport im Dritten" 20.4.2014 Fußball & Tennis

Gäste: Frank Schmidt & Marc Schnatterer (1. FC Heidenheim), Daniel Didavi (VfB Stuttgart) und Sabine Lisicki (Tennisspielerin)

Im Programm

v.li.: David Kadel, Willi Orban und Jean Zimmer Flutlicht Der aktuelle Spieltag in den Fußball-Bundesligen

Im Studio begrüßen wir Willi Orban und Jean Zimmer vom 1. FC Kaiserslautern sowie David Kadel, Buchautor und Mainz 05-Fan.

Turner auf einem Turnbock

Turn-Bundesliga Stuttgart besiegt die TG Saar

Der MTV Stuttgart kann nach dem hart umkämpften Sieg gegen die TG Saar weiter vom Meistertitel träumen.

SWR Landesschau aktuell Baden-Württemberg mit Sport,  19.4.2014 | 0:45 min

Alon Gabbay

Alon Gabbay aus Guldental Mister Sixpack

Nach einer wilden Drogen-Vergangenheit optimiert der Sportler mit Bodybuilding seinen Körper. Seine Videos sind mittlerweile der Renner in der Fitnessszene. [zum Video zu: Mister Sixpack]