Bitte warten...

Fußball | 2. Bundesliga Das mögliche Tabellenchaos der 2. Bundesliga

Die Tabellenspitze der 2. Bundesliga ist extrem eng zusammen. Nur drei Punkte trennen den Tabellenführer VfB Stuttgart von Platz 4. Was passiert, wenn alle Teams am Ende dieselbe Punktzahl haben?

Es könnte tatsächlich passieren: Die ersten vier Plätze in der zweiten Bundesliga haben nach dem 34. Spieltag dieselbe Anzahl an Punkten, Toren, Gegentoren, Siegen und Unentschieden. Die Abschlusstabelle richtet sich dann nach dem direkten Vergleich. Und den gewinnt Hannover 96 mit drei Siegen aus den sechs Spielen und einem Gegentor weniger als Union Berlin.

Damit es zu dieser Situation kommt, müssen die Ergebnisse der Spitzengruppe wie folgt aussehen:

1/1

Fußball | 2. Bundesliga

Das mögliche Tabellenchaos der 2. Bundesliga

Dem VfB Stuttgart gelingt in unserer Rechnung nur ein einziger Sieg (gegen Braunschweig) gegen einen der vier Meisterschafts-Kandidaten. Das reicht zwar nicht für den Titel, aber immerhin noch für die Relegation. Der Verlierer in diesem Szenario wäre Eintracht Braunschweig, die keinen der Konkurrenten besiegen konnten und damit auf Platz vier der 2. Bundesliga verwiesen werden.

TeamSUNTorePunkte
Hannover 963218:511
Union Berlin3218:611
VfB Stuttgart1416:57
Eintracht Braunschweig0244:102

Der direkte Vergleich in der Spitzengruppe. Nur Hannover hat alle drei Konkurrenten mindestens einmal besiegt. Zwar gewinnt Berlin auch drei aus sechs Spielen, gegen Stuttgart holt das Team von Jens Keller in unserer Rechnung aber nur zwei Unentschieden.

PlatzTeamSUNTorePunkte
1.Hannover 96189753:3463
2.1. FC Union Berlin189753:3463
3.VfB Stuttgart189753:3463
4.Eintracht Braunschweig189753:3463
5.Dynamo Dresden1312952:4251

Voting

Der VfB Stuttgart, Hannover 96, Eintracht Braunschweig und Union Berlin kabbeln sich derzeit um den Aufstieg in die Bundesliga. Aber von diesen vier Klubs können es maximal drei schaffen. Doch wer bleibt auf der Strecke?

Das Ergebnis dieser Abstimmung ist nicht repräsentativ.

VfB Stuttgart

  • 1. FC Union Berlin (H) - Hinspiel: 1:1
  • 1. FC Nürnberg (A) - Hinspiel: 3:1 Sieg
  • Erzgebirge Aue (H) - Hinspiel: 4:0 Sieg
  • Hannover 96 (A) - Hinspiel: 1:2 Niederlage
  • Würzburger Kickers (H) - Hinspiel: 0:3 Niederlage

Hannover 96

  • Erzgebirge Aue (A) - Hinspiel: 2:0 Sieg
  • Fortuna Düsseldorf (H) - Hinspiel: 2:2
  • 1. FC Heidenheim (A) - Hinspiel: 3:2 Sieg
  • VfB Stuttgart (H) - Hinspiel: 2:1 Sieg
  • SV Sandhausen (A) - Hinspiel: 0:0

1. FC Union Berlin

  • VfB Stuttgart (A) - Hinspiel: 1:1
  • SV Sandhausen (H) - Hinspiel: 1:0 Sieg
  • Eintracht Braunschweig (A) - Hinspiel: 2:0 Sieg
  • 1. FC Heidenheim (H) - Hinspiel: 0:3 Niederlage
  • Greuther Fürth (A) - Hinspiel: 1:1

Eintracht Braunschweig

  • VfL Bochum (H) - Hinspiel: 1:1
  • 1860 München (A) - Hinspiel: 2:1 Sieg
  • 1. FC Union Berlin (H) - Hinspiel: 0:2 Niederlage
  • Arminia Bielefeld (A) - Hinspiel: 3:2 Sieg
  • Karlsruher SC (H) - Hinspiel: 0:0

Aktuell im SWR