Navigation

Volltextsuche

Trainer Christian Streich von Freiburg spricht mit Admir Mehmedi nach dem Abpfiff. Freiburg siegt gegen Braunschweig "Rettung" - das verbotene Wort

Der SC Freiburg ist dem Klassenerhalt durch seinen Sieg gegen Eintracht Braunschweig einen großen Schritt näher gekommen. Trainer Christian Streich will von einer Vorentscheidung aber nichts wissen. Auch die Spieler machten auf Understatement. [mehr zu: "Rettung" - das verbotene Wort]

Halbfinale im DFB-Pokal der Frauen Sand kann dem Favoriten kein Bein stellen

Fußball - DFB-Pokal Frauen: FFC Frankfurt - SC Sand 2:0

Die Frauen des SC Sand sind im Halbfinale des DFB-Pokals ausgeschieden. Der Zweitliga-Spitzenreiter unterlag am Sonntag beim Top-Favoriten 1. FFC Frankfurt mit 0:2 (0:1). Bereits am Samstag musste der SC Freiburg beim 0:1 nach Verlängerung in Essen die Segel streichen. [mehr zu: Sand kann dem Favoriten kein Bein stellen]

2:0-Erfolg gegen Braunschweig Freiburg nutzt die Eintracht-Aussetzer Karim Guedé und Felix Klaus (r.) bejubeln das Eigentor der Braunschweiger.

Der SC Freiburg hat sich Luft im Abstiegskampf verschafft. Nach dem hochverdienten 2:0 (1:0)-Sieg gegen Schlusslicht Eintracht Braunschweig haben die Breisgauer jetzt fünf Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz. Bei den beiden Treffern leisteten die Gäste allerdings wertvolle Mithilfe. [mehr zu: Freiburg nutzt die Eintracht-Aussetzer]

20-jähriger Defensiv-Allrounder Ginter wechselt offenbar nach Dortmund Der Freiburger Matthias Ginter, im Hintergrund das Logo von Borussia Dortmund.

Der SC Freiburg muss offenbar den Abgang eines weiteren Talents verkraften: Medienberichten zufolge wechselt Matthias Ginter zu Borussia Dortmund. Die mutmaßliche Ablösesumme für den Jung-Nationalspieler kann sich allerdings sehen lassen. [mehr zu: Ginter wechselt offenbar nach Dortmund]

Kellerduell gegen Schlusslicht Braunschweig Freiburgs Trainer Streich deutet Überraschung an Freiburgs Admir Mehmedi (r.) fällt über den Braunschweiger Ermin Bicakcic

Der SC Freiburg kann heute (15.30 Uhr) im Kampf um den Klassenerhalt für eine Vorentscheidung sorgen. Gewinnen die Breisgauer gegen den Tabellenletzten Eintracht Braunschweig, vergrößern sie den Abstand zur direkten Abstiegszone. SC-Trainer Streich deutete Veränderungen im Team an. [mehr zu: Freiburgs Trainer Streich deutet Überraschung an]

Freiburg gehen die Offensivkräfte aus Fehlt gegen Braunschweig auch Mehmedi? Freiburgs Admir Mehmedi fasst sich an den Kopf

In der entscheidenden Phase der Saison gehen dem SC Freiburg die Offensivkräfte aus. Vor dem Heimspiel gegen Bundesliga-Schlusslicht Eintracht Braunschweig am Samstag (15.30 Uhr) droht nun auch noch der Ausfall von Top-Torjäger Admir Mehmedi. [mehr zu: Fehlt gegen Braunschweig auch Mehmedi?]

Euphorie und Erleichterung beim VfB Stuttgart Großer Jubel über einen "kleinen Schritt" Die Stuttgarter Martin Harnik (l.) und Alexandru Maxim jubeln

Der Jubel in Stuttgart kannte nach dem Sieg gegen Freiburg kaum Grenzen. Fast hatte man den Eindruck, der zweite Abstieg nach 1975 sei bereits verhindert. Aber das ist er noch lange nicht. Deshalb versuchten die VfB-Verantwortlichen schnell, die allgemeine Euphorie zu bremsen. [mehr zu: Großer Jubel über einen "kleinen Schritt"]

2:0 im Derby gegen Freiburg Maxim und Ulreich halten den VfB Stuttgart im Rennen Stuttgarts Alexandru Maxim jubelt über sein Tor zum 1:0 gegen Freiburg

Der VfB Stuttgart hat einen wichtigen Schritt im Kampf um den Klassenverbleib getan. Joker Alexandru Maxim erzielte das wichtige Führungstor beim 2:0 (0:0)-Heimsieg der Schwaben gegen den SC Freiburg. Das über weite Phasen ereignisarme Spiel wurde in der Schlussphase zu einer Achterbahnfahrt der Gefühle. [mehr zu: Maxim und Ulreich halten den VfB Stuttgart im Rennen]

Fußball/Bundesliga Dem Abstiegskrimi folgt der Trainerzoff

Der 3:2 (1:2)-Sieg des SC Freiburg über den 1. FC Nürnberg war nichts für schwache Nerven. Das packende Duell hinterließ auch abseits des Rasens Spuren. Zum Beispiel bei Gertjan Verbeek. Der Gäste-Trainer attackierte sein Freiburger Gegenüber Christian Streich im Anschluss heftig. [mehr zu: Dem Abstiegskrimi folgt der Trainerzoff]

3:2-Sieg gegen Nürnberg SC Freiburg kämpft sich nach oben SC Freiburg, Felix Klaus, Pavel Krmas

Zweimal in Rückstand geraten, zweimal ausgeglichen und dann noch gewonnen: Der SC Freiburg hat nach einem mitreißenden Spiel gegen den 1. FC Nürnberg 3:2 (1:2) gewonnen und seine Situation erheblich verbessert. Der Abstand zum ersten Abstiegsplatz beträgt jetzt fünf Punkte. [mehr zu: SC Freiburg kämpft sich nach oben]

Drittes Spiel ohne Niederlage Freiburg punktet auch in Hamburg Freiburgs Pavel Krmas (l.) im Zweikampf mit dem Hamburger Heiko Westermann

Wichtiger Punkt für den SC Freiburg: Beim Hamburger SV holten die Südbadener ein 1:1 (0:0) und stehen damit in der Tabelle weiter vor den Hanseaten. In einem mäßigen Spiel konnte Freiburg froh sein, dass der beste Mann auf dem Platz nur eine seiner zahlreichen Chancen nutzte. [mehr zu: Freiburg punktet auch in Hamburg]

Freiburg im Kellerduell beim Hamburger SV Streich - "Noch nichts, gar nichts erreicht" Freiburgs Trainer Christian Streich im Training zusammen mit Admir Mehmedi.

Mit zuletzt zwei Siegen konnten die Freiburger die Abstiegsränge wieder verlassen. Jetzt wartet im Spiel beim Hamburger SV (20.00 Uhr) eine weiterer direkter Konkurrent. Eine Sieg gegen den Tabellennachbarn wäre ein großer Schritt in Richtung Klassenerhalt. [mehr zu: Streich - "Noch nichts, gar nichts erreicht"]

3:1 gegen Werder Bremen Freiburg schießt sich aus dem Keller Spieler des SC Freiburg jubeln

Der SC Freiburg hat einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt getan. Eine Woche nach dem 4:1-Erfolg in Frankfurt besiegte das Team von Trainer Christian Streich Werder Bremen mit 3:1 (1:0). Nach zäher erster Halbzeit steigerte sich der SC und entschied die Partie mit einem Doppelschlag. [mehr zu: Freiburg schießt sich aus dem Keller]

Livestream - 3. LIGA Fußball/3. Liga live Am Samstag ab 14.00 Uhr

Elversberg - Heidenheim (SWR)
Leipzig - Darmstadt (MDR)
Duisburg - Osnabrück (WDR)

Im Programm

Fußballbeine kämpfen um Ball Sport am Samstag Steigt Heidenheim auf?

3. Liga: Elversberg - Heidenheim | Leipzig - Darmstadt | Halle - Stgt. Kickers | VfB Stuttgart II - U'haching

Im Programm

Christian Heidel Bekannt im Land Christian Heidel - der Macher von Mainz (05)

Das ist keine normale Fußball-Geschichte. Es ist die Geschichte vom Autoverkäufer zum dienstältesten Manager der Bundesliga.

Im Programm

Daniel Didavi Sport im Dritten Fußball & Formel1

Gast: Daniel Didavi (VfB Stuttgart) | Bundesliga: Stuttgart - Schalke | Rückblick auf die Spiele von Freiburg & Hoffenheim | Formel1 in China

DTM Fahrzeuge und Fahrer

Motorsport/DTM Die Motoren dröhnen wieder

Testfahrten auf dem Hockenheimring vor der neuen DTM-Saison [zum Video zu: Die Motoren dröhnen wieder]