Navigation

Volltextsuche

Hachings Sebastian Schwarz (r.) gegen den Doppelblock des VfB Friedrichshafen Volleyball / Playoff-Halbfinale Friedrichshafen nutzt den ersten Matchball

Der VfB Friedrichshafen steht wieder im Finale um die Deutsche Meisterschaft. Der Rekordchampion vom Bodensee siegte bei Generali Haching mit 3:1 (25:17, 25:17, 20:25, 25:23) und setzte sich damit in der Halbfinal-Serie "best of five" mit 3:1 durch. [mehr zu: Friedrichshafen nutzt den ersten Matchball]

29:26 gegen Kiel Die Löwen überrennen den Meister Andy Schmid (l.) von den Rhein-Neckar Löwen gegen Kiels Patrick Wiencek

Meisterlicher Auftritt der Rhein-Neckar Löwen gegen den THW Kiel: Die Badener fertigten den amtierenden Champion mit 29:26 (14:12) ab und holten sich damit die Tabellenführung von den Norddeutschen. Zwischenzeitlich hatte es sogar nach einem Debakel für Kiel ausgesehen. [mehr zu: Die Löwen überrennen den Meister]

VfB liegt vorne, Bühl ausgeschieden Friedrichshafen steht vor Final-Einzug

Volleyball: Berlin Volleys - TV Bühl 3:1

Der TV Bühl hat das Play-Off-Finale um die deutsche Volleyball-Meisterschaft verpasst. Die Serie gegen Berlin Volleys ging mit 0:3 verloren. Dagegen liegt der VfB Friedrichshafen nach dem 3:1-Erfolg am Sonntag gegen Generali Haching wieder in Führung und kann am Mittwoch alles klar machen. [mehr zu: Friedrichshafen steht vor Final-Einzug]

Auch Jürgen Spieß überzeugt beim Comeback EM-Bronze für Gewichtheber Almir Velagic Gewichtheber Almir Velagic bei der EM in Tel Aviv

Almir Velagic aus Speyer hat bei den Europameisterschaften der Gewichtheber in Tel Aviv die Bronzemedaille in der Königsklasse über 105 kg gewonnen. In seinem ersten Wettkampf seit den Olympischen Spielen 2012 kam der 32-Jährige auf 423 Kilogramm. Auch zwei weitere Heber aus Speyer überzeugten. [mehr zu: EM-Bronze für Gewichtheber Almir Velagic]

Niederlage gegen Flensburg Rhein-Neckar Löwen verpassen Pokalfinale

Andy Schmid (Mitte) wird von Flensburgs Michael Knudsen und Holger Glandorf in die Zange genommen.

Die Rhein-Neckar Löwen sind im Halbfinale des DHB-Pokals ausgeschieden. Die Badener kassierten beim Final-Four-Turnier in Hamburg gegen die SG Flensburg-Handewitt eine 26:30 (12:16)-Niederlage und müssen weiter auf den ersten nationalen Titel der Vereinsgeschichte warten. [mehr zu: Rhein-Neckar Löwen verpassen Pokalfinale]

Handball/Final Four in Hamburg Löwen wollen Kiel beerben Zarko Sesum von den Rhein-Neckar Löwen (Mitte) gegen zwei Flensburger

Die Rhein-Neckar Löwen rütteln heftig am Handball-Thron des THW Kiel. Beim Pokal-Endturnier in Hamburg am Wochenende wollen sich die Nordbadener erst einmal den Titel des Pokalsiegers von den Kielern holen, die schon ausgeschieden sind. Am Mittwoch stehen sich die Teams dann direkt gegenüber. [mehr zu: Löwen wollen Kiel beerben]

Volleyball / Playoff-Halbfinale Friedrichshafen kassiert den Ausgleich

Volleyball Haching - Friedrichshafen

Dem VfB Friedrichshafen steht im Playoffs-Halbfinale in der Volleyball-Bundesliga noch ein hartes Stück Arbeit bevor: Im zweiten Aufeinandertreffen mit Generali Haching unterlag der VfB bei den Münchnern klar mit 0:3 zum 1:1-Ausgleich in der Best-of-Five-Serie. [mehr zu: Friedrichshafen kassiert den Ausgleich]

Volleyball / Playoff-Halbfinale TV Bühl verliert auch Spiel zwei

Volleyball TV Bühl - Volleys Berlin

Der TV Bühl hat in den Halbfinal-Playoffs der Volleyball-Bundesliga die zweite Niederlage kassiert. Gegen Titelverteidiger Berlin Volleys musste sich der TV nach einer 1:0-Satzführung noch mit 1:3 geschlagen geben. [mehr zu: TV Bühl verliert auch Spiel zwei]

Erstes Spiel nach der Babypause Tatjana Maria vergibt drei Satzbälle und verliert Tatjana Maria

Tennisspielerin Tatjana Maria hat ihr erstes Match nach fast zehnmonatiger Babypause verloren. Die 26-Jährige aus Bad Saulgau, die vor ihrer Hochzeit Malek hieß, unterlag beim WTA-Turnier in Bogota/Kolumbien der Schweizerin Romina Oprandi 6:7 (7:9), 1:6. Dabei vergab Maria drei Satzbälle. [mehr zu: Tatjana Maria vergibt drei Satzbälle und verliert]

Zweiter Mercedes-Doppelsieg im dritten Lauf Neue Dimension der Dominanz in der Formel 1 Nico Rosberg (l.) und Lewis Hamilton bei der Siegerehrung in Sakhir

Die Silberpfeile sind mit ihrem Doppelsieg in Bahrain in die nächste Dimension ihrer Dominanz vorgestoßen. Spannung auf der Strecke gab es trotzdem, denn die beiden Mercedes-Piloten lieferten sich einen großen Kampf. Und eine Fortsetzung ist bereits angekündigt. [mehr zu: Neue Dimension der Dominanz in der Formel 1]

Sieg im kleinen Finale Ringer Frank Stäbler gewinnt EM-Bronze Frank Stäbler

Frank Stäbler vom TSV Musberg hat am vorletzten Wettkampftag der EM in Vantaa (Finnland) die erste Medaille für den Deutschen Ringer-Bund (DRB) gewonnen. In der Klasse bis 66 Kilogramm sicherte sich Stäbler mit einem Sieg im kleinen Finale den dritten Platz. [mehr zu: Ringer Frank Stäbler gewinnt EM-Bronze]

Erster Neuzugang Adler holen Nationalspieler Sinan Akdag Sinan Akdag

Die Adler Mannheim haben nach dem Viertelfinal-Aus in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) ihre erste Neuverpflichtung präsentiert: Nationalspieler Sinan Akdag kommt vom DEL-Konkurrenten Krefeld Pinguine nach Mannheim und erhält einen Zweijahresvertrag. [mehr zu: Adler holen Nationalspieler Sinan Akdag]

Adler verlieren weitere Spieler Nach Sifers gehen auch Kettemer und El-Sayed Mannheims Florian Kettemer (l.) und der Kölner Andreas Holmqvist

Nach dem Aus im Playoff-Viertelfinale der Deutschen Eishockey Liga (DEL) kehren immer mehr Spieler den Adlern Mannheim den Rücken. Florian Kettemer wechselt nach München, Marc El-Sayed nach Nürnberg. Kein konkretes Ziel hatte zuvor Jaime Sifers angegeben. [mehr zu: Nach Sifers gehen auch Kettemer und El-Sayed]

Handball/Champions League Löwen im Viertelfinale gegen Barcelona Gudmundur Gudmundsson, der Trainer der Rhein-Neckar Löwen

Schweres Los für die Rhein-Neckar Löwen: Die Nordbadener treffen im Viertelfinale der Champions League auf Rekordsieger FC Barcelona. Dabei haben die Löwen zuerst Heimrecht. Ein deutsch-deutsches Duell ist den Bundesligisten erspart geblieben. [mehr zu: Löwen im Viertelfinale gegen Barcelona]

Löwen im Viertelfinale der Champions League Mannheimer gewinnen Krimi gegen Kielce Krzystof Lijewski gegen Nikola Manjolovic(rechts Rhein-Nekar-Löwen) im Zweikampf

Die Handballer der Rhein-Neckar Löwen haben das Viertelfinale der Champions League erreicht. Der Mannheimer Bundesligist besiegte KS Vive Kielce in einem Krimi mit 27:23 (16:14). Hätten die Gäste nur ein Tor mehr erzielt, wären die Löwen ausgeschieden. [mehr zu: Mannheimer gewinnen Krimi gegen Kielce]

Basketball/Pokal-Endturnier Alba Berlin schnappt Ulm wieder den Pott weg Clifford Hammonds ( Alba Berlin ) und Edgar Sosa ( ratiopharm ulm ) im Zweikampf.

Es hat nicht gereicht für ratiopharm Ulm. In eigener Halle unterlag die Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath am Sonntag im Pokalfinale Alba Berlin 80:86 (41:45). In der Neuauflage des Vorjahresendspiels verteidigte Berlin damit vor 6.000 Zuschauern seinen Titel. [mehr zu: Alba Berlin schnappt Ulm wieder den Pott weg]

Geldstrafe für Kielce-Trainer Duschebajew Löwen reagieren mit scharfer Kritik Talant Duschebajew

Die Rhein-Neckar Löwen haben mit Unverständnis auf die milde Bestrafung von Talant Duschebajew reagiert. Der Coach des polnischen Meister KS Vive Kielce ist für sein Fehlverhalten nach dem Champions-League-Spiel gegen die Rhein-Neckar Löwen mit einer geringen Geldstrafe belegt worden. [mehr zu: Löwen reagieren mit scharfer Kritik]

Verkehrte Welt im "Fall Duschebajew" Jetzt auch Vorwürfe gegen Löwen-Coach Talant Duschebajew

Der frühere Handball-Bundesligaprofi Talant Duschebajew steht nach der mutmaßlichen Attacke auf Trainer Gudmundur Gudmundsson von den Rhein-Neckar Löwen am Pranger. Allerdings soll auch der Isländer provoziert haben. Nun läuft ein Ermittlungsverfahren. [mehr zu: Jetzt auch Vorwürfe gegen Löwen-Coach ]

Erneute Niederlage in Köln Adler vor dem Viertelfinal-Aus Mannheims Florian Kettemer (l.) und der Kölner Andreas Holmqvist

Die Adler Mannheim stehen im Playoff-Viertelfinale der Deutschen Eishockey Liga (DEL) vor dem Aus. Die Nordbadener verloren das vierte Spiel bei den Kölner Haien mit 1:2 (0:0, 1:2, 0:0) und liegen in der Serie "best of seven" jetzt mit 1:3 hinten. [mehr zu: Adler vor dem Viertelfinal-Aus]

Handball/Champions League Löwen verlieren Achtelfinal-Hinspiel in Kielce Alexander Petersson von den Rhein-Neckar Löwen (r.) gegen zwei Polen

Die Rhein-Neckar Löwen gehen mit einem Vier-Tore-Rückstand ins Achtelfinal-Rückspiel der Champions League gegen KS Vive Targi Kielce. Die Mannheimer mussten sich im Hinspiel in Polen mit 28:32 (13:17) geschlagen geben. [mehr zu: Löwen verlieren Achtelfinal-Hinspiel in Kielce]

Livestream - 3. LIGA Fußball/3. Liga live Am Samstag ab 14.00 Uhr

Elversberg - Heidenheim (SWR)
Leipzig - Darmstadt (MDR)
Duisburg - Osnabrück (WDR)

Im Programm

Fußballbeine kämpfen um Ball Sport am Samstag Steigt Heidenheim auf?

3. Liga: Elversberg - Heidenheim | Leipzig - Darmstadt | Halle - Stgt. Kickers | VfB Stuttgart II - U'haching

Im Programm

Christian Heidel Bekannt im Land Christian Heidel - der Macher von Mainz (05)

Das ist keine normale Fußball-Geschichte. Es ist die Geschichte vom Autoverkäufer zum dienstältesten Manager der Bundesliga.

Im Programm

Daniel Didavi Sport im Dritten Fußball & Formel1

Gast: Daniel Didavi (VfB Stuttgart) | Bundesliga: Stuttgart - Schalke | Rückblick auf die Spiele von Freiburg & Hoffenheim | Formel1 in China

DTM Fahrzeuge und Fahrer

Motorsport/DTM Die Motoren dröhnen wieder

Testfahrten auf dem Hockenheimring vor der neuen DTM-Saison [zum Video zu: Die Motoren dröhnen wieder]