Navigation

Volltextsuche

KEVYNN NYOKAS (FRANCE) HAND : France vs Norvege - Qualification Euro 2014 Masculin - 06/04/2013 Göppinger Personalplanung abgeschlossen Frisch Auf holt Europameister Nyokas

Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen hat zur kommenden Saison den französischen Nationalspieler Alix Kevynn Nyokas verpflichtet. Der wurfgewaltige Rückraumspieler erhält bei den Schwaben einen Dreijahres-Vertrag. [mehr zu: Frisch Auf holt Europameister Nyokas]

Tennis/WTA-Turnier in Stuttgart Görges weiter, Lisicki und Petkovic draußen

Julia Görges jubelt

Julia Görges steht im Achtelfinale des WTA-Turniers in Stuttgart. Die 26-Jährige aus Bad Oldesloe besiegte Sorana Cirstea aus Rumänien glatt in zwei Sätzen. Sabine Lisicki (Berlin) und Andrea Petkovic (Darmstadt) sind dagegen ausgeschieden. [mehr zu: Görges weiter, Lisicki und Petkovic draußen]

Tennis/WTA-Turnier in Stuttgart Barthel verpasst mitternächtliche Überraschung Mona Barthel (GER) in Aktion. Porsche Tennis Grand Prix, 2014, Stuttgart, Germany.

Vier Matchbälle und dann doch verloren. Kurz vor 1.00 Uhr in der Nacht hat Mona Barthel das Achtelfinale des WTA-Turniers in Stuttgart verpasst. Die Weltranglisten-87. zeigte trotz der späten Stunde einen deutlichen Formanstieg. Echte Probleme mit der Zeit hatten hingegen Angelique Kerber und Andrea Petkovic. [mehr zu: Barthel verpasst mitternächtliche Überraschung]

Frickenhausener bei WM dabei Mengel für verletzten Steger nachnominiert Steffen Mengel

Steffen Mengel vom TTC Frickenhausen ist für die Tischtennis-WM in Tokio nachnominiert worden. Der Baden-Württemberger rückt für den verletzten Bastian Steger (Saarbrücken) nach. Mengel hatte sich bei den German Open als "Chinesen-Schreck" einen Namen gemacht. [mehr zu: Mengel für verletzten Steger nachnominiert]

Tennis/WTA-Turnier in Stuttgart Beck mit Sieg ins Hauptfeld, Barthel mit Glück Annika Beck beim WTA-Turnier in Stuttgart

Annika Beck und Mona Barthel stehen im Hauptfeld des WTA-Turniers in Stuttgart. Beck setzte sich in der letzten Qualifikationsrunde der mit 710.000 Dollar dotierten Veranstaltung gegen die Tschechin Katerina Vankova durch. Barthel verlor zwar das entscheidende Match, profitierte aber von einer Absage. [mehr zu: Beck mit Sieg ins Hauptfeld, Barthel mit Glück ]

Sieben-Tore-Erfolg für die Mannheimer Löwen nehmen Barcelona fast auseinander Nikola Manojlovic (l.) und Patrick Groetzke (2.v.r.) nehmen Nikola Karabatic in die Zange.

Die Rhein-Neckar Löwen haben sich eine gute Ausgangsposition für das Erreichen des Final Four in der Handball-Champions-League verschafft. Die Mannheimer setzten sich am Sonntagabend überraschend gegen den FC Barcelona mit 38:31 (22:14) durch. Uwe Gensheimer überragte bei den Löwen. [mehr zu: Löwen nehmen Barcelona fast auseinander]

Nationalspieler wechselt nach Wolfsburg Torhüter Brückmann verlässt die Adler Adler-Torhüter Felix Brückmann

Goalie Felix Brückmann verlässt die Adler Mannheim und wechselt zum DEL-Konkurrenten Grizzly Adams Wolfsburg. Der Nationalspieler erhält bei den Norddeutschen einen Vertrag bis 2016. In Mannheim war Brückmann meist nur die Nummer zwei hinter Dennis Endras. [mehr zu: Torhüter Brückmann verlässt die Adler]

Gala gegen Kiel löst nur bei den Fans Euphorie aus "M-Wort" steht bei den Löwen weiter auf dem Index Oliver Roggisch von den Rhein-Neckar Löwen (r.) jubelt

Die Halle tobte, aber Spieler und Verantwortliche der Rhein-Neckar Löwen blieben nach dem Gala-Auftritt gegen den THK Kiel betont nüchtern. "Es gibt noch nichts zu feiern", sagte Oliver Roggisch. Und das böse "M-Wort" darf auf Geheiß des Löwen-Trainers weiter nicht in den Mund genommen werden. [mehr zu: "M-Wort" steht bei den Löwen weiter auf dem Index]

Volleyball / Playoff-Halbfinale Friedrichshafen nutzt den ersten Matchball Hachings Sebastian Schwarz (r.) gegen den Doppelblock des VfB Friedrichshafen

Der VfB Friedrichshafen steht wieder im Finale um die Deutsche Meisterschaft. Der Rekordchampion vom Bodensee siegte bei Generali Haching mit 3:1 (25:17, 25:17, 20:25, 25:23) und setzte sich damit in der Halbfinal-Serie "best of five" mit 3:1 durch. [mehr zu: Friedrichshafen nutzt den ersten Matchball]

29:26 gegen Kiel Die Löwen überrennen den Meister Andy Schmid (l.) von den Rhein-Neckar Löwen gegen Kiels Patrick Wiencek

Meisterlicher Auftritt der Rhein-Neckar Löwen gegen den THW Kiel: Die Badener fertigten den amtierenden Champion mit 29:26 (14:12) ab und holten sich damit die Tabellenführung von den Norddeutschen. Zwischenzeitlich hatte es sogar nach einem Debakel für Kiel ausgesehen. [mehr zu: Die Löwen überrennen den Meister]

VfB liegt vorne, Bühl ausgeschieden Friedrichshafen steht vor Final-Einzug

Der TV Bühl hat das Play-Off-Finale um die deutsche Volleyball-Meisterschaft verpasst. Die Serie gegen Berlin Volleys ging mit 0:3 verloren. Dagegen liegt der VfB Friedrichshafen nach dem 3:1-Erfolg am Sonntag gegen Generali Haching wieder in Führung und kann am Mittwoch alles klar machen. [mehr zu: Friedrichshafen steht vor Final-Einzug]

Auch Jürgen Spieß überzeugt beim Comeback EM-Bronze für Gewichtheber Almir Velagic Gewichtheber Almir Velagic bei der EM in Tel Aviv

Almir Velagic aus Speyer hat bei den Europameisterschaften der Gewichtheber in Tel Aviv die Bronzemedaille in der Königsklasse über 105 kg gewonnen. In seinem ersten Wettkampf seit den Olympischen Spielen 2012 kam der 32-Jährige auf 423 Kilogramm. Auch zwei weitere Heber aus Speyer überzeugten. [mehr zu: EM-Bronze für Gewichtheber Almir Velagic]

Niederlage gegen Flensburg Rhein-Neckar Löwen verpassen Pokalfinale Andy Schmid (Mitte) wird von Flensburgs Michael Knudsen und Holger Glandorf in die Zange genommen.

Die Rhein-Neckar Löwen sind im Halbfinale des DHB-Pokals ausgeschieden. Die Badener kassierten beim Final-Four-Turnier in Hamburg gegen die SG Flensburg-Handewitt eine 26:30 (12:16)-Niederlage und müssen weiter auf den ersten nationalen Titel der Vereinsgeschichte warten. [mehr zu: Rhein-Neckar Löwen verpassen Pokalfinale]

Handball/Final Four in Hamburg Löwen wollen Kiel beerben Zarko Sesum von den Rhein-Neckar Löwen (Mitte) gegen zwei Flensburger

Die Rhein-Neckar Löwen rütteln heftig am Handball-Thron des THW Kiel. Beim Pokal-Endturnier in Hamburg am Wochenende wollen sich die Nordbadener erst einmal den Titel des Pokalsiegers von den Kielern holen, die schon ausgeschieden sind. Am Mittwoch stehen sich die Teams dann direkt gegenüber. [mehr zu: Löwen wollen Kiel beerben]

Volleyball / Playoff-Halbfinale Friedrichshafen kassiert den Ausgleich VfB-Angreifer Ventzislav Simeonov gegen den Hachinger Zweierblock

Dem VfB Friedrichshafen steht im Playoffs-Halbfinale in der Volleyball-Bundesliga noch ein hartes Stück Arbeit bevor: Im zweiten Aufeinandertreffen mit Generali Haching unterlag der VfB bei den Münchnern klar mit 0:3 zum 1:1-Ausgleich in der Best-of-Five-Serie. [mehr zu: Friedrichshafen kassiert den Ausgleich]

Volleyball / Playoff-Halbfinale TV Bühl verliert auch Spiel zwei Berlins Robert Kromm (l.) gegen den Bühler Doppelblock

Der TV Bühl hat in den Halbfinal-Playoffs der Volleyball-Bundesliga die zweite Niederlage kassiert. Gegen Titelverteidiger Berlin Volleys musste sich der TV nach einer 1:0-Satzführung noch mit 1:3 geschlagen geben. [mehr zu: TV Bühl verliert auch Spiel zwei]

Erstes Spiel nach der Babypause Tatjana Maria vergibt drei Satzbälle und verliert Tatjana Maria

Tennisspielerin Tatjana Maria hat ihr erstes Match nach fast zehnmonatiger Babypause verloren. Die 26-Jährige aus Bad Saulgau, die vor ihrer Hochzeit Malek hieß, unterlag beim WTA-Turnier in Bogota/Kolumbien der Schweizerin Romina Oprandi 6:7 (7:9), 1:6. Dabei vergab Maria drei Satzbälle. [mehr zu: Tatjana Maria vergibt drei Satzbälle und verliert]

Zweiter Mercedes-Doppelsieg im dritten Lauf Neue Dimension der Dominanz in der Formel 1 Nico Rosberg (l.) und Lewis Hamilton bei der Siegerehrung in Sakhir

Die Silberpfeile sind mit ihrem Doppelsieg in Bahrain in die nächste Dimension ihrer Dominanz vorgestoßen. Spannung auf der Strecke gab es trotzdem, denn die beiden Mercedes-Piloten lieferten sich einen großen Kampf. Und eine Fortsetzung ist bereits angekündigt. [mehr zu: Neue Dimension der Dominanz in der Formel 1]

Sieg im kleinen Finale Ringer Frank Stäbler gewinnt EM-Bronze Frank Stäbler

Frank Stäbler vom TSV Musberg hat am vorletzten Wettkampftag der EM in Vantaa (Finnland) die erste Medaille für den Deutschen Ringer-Bund (DRB) gewonnen. In der Klasse bis 66 Kilogramm sicherte sich Stäbler mit einem Sieg im kleinen Finale den dritten Platz. [mehr zu: Ringer Frank Stäbler gewinnt EM-Bronze]

Erster Neuzugang Adler holen Nationalspieler Sinan Akdag Sinan Akdag

Die Adler Mannheim haben nach dem Viertelfinal-Aus in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) ihre erste Neuverpflichtung präsentiert: Nationalspieler Sinan Akdag kommt vom DEL-Konkurrenten Krefeld Pinguine nach Mannheim und erhält einen Zweijahresvertrag. [mehr zu: Adler holen Nationalspieler Sinan Akdag]

Im Programm

Logo Sport Extra Sport extra Damen-Tennis in Stuttgart

Die besten Spielerinnen der Welt kämpfen um den begehrten Titel in Stuttgart. Live im SWR Fernsehen und im Stream auf swr.de

Basketball-Bundesliga: Ulm - Bayreuth

Basketball/Bundesliga Ulm erreicht die Playoffs

Klarer 92:74-Sieg gegen Bayreuth [zum Video zu: Ulm erreicht die Playoffs]

Siebenmeter beim Handball

Handball/Bundesliga Göppingen verspielt Sieg gegen Lübbecke

Nach Fünf-Tore-Vorsprung kommt Frisch Auf nur zu einem 23:23 [zum Video zu: Göppingen verspielt Sieg gegen Lübbecke]

Heidenheimer Spieler und Fans feiern

1:1 in Elversberg Heidenheim sichert sich den Aufstieg

Ein Freistoßtreffer von Philip Heise sorgte bei den Württembergern für viel Jubel [zum Video zu: Heidenheim sichert sich den Aufstieg]

Hallescher FC - Stuttgarter Kickers (1:1)

1:1 in Halle Kickers verpassen Sprung auf Rang vier

Die "Blauen" mussten erst in der Schlussphase den Ausgleich hinnehmen [zum Video zu: Kickers verpassen Sprung auf Rang vier]

VfB Stuttgart II - SpVgg Unterhaching (3:2)

3:2 gegen Unterhaching Wichtiger Heimsieg für den VfB II

Die Schwaben haben jetzt vier Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz [zum Video zu: Wichtiger Heimsieg für den VfB II ]