Bitte warten...

Fußball | Nationalmannschaft Die Elf der Geschassten

Max Kruse ist raus. Bundestrainer Joachim Löw will ihn vorerst nicht mehr im Kreise der deutschen Nationalmannschaft sehen. Damit ist er ein heißer Kandidat für die Elf der Geschassten.

Max Kruse ist beileibe nicht der erste Kicker, der aus dem Kreise der Nationalmannschaft verbannt wurde. Er reiht sich in eine ganze Liste illustrer Namen ein. Die "Elf der Geschassten" wäre daher auch eine Mannschaft, die bei vielen Turnieren durchaus für Furore sorgen könnte. Mit Walter Frosch und Mario Basler vom 1. FC Kaiserslautern, Kevin Großkreutz und Kevin Kuranyi vom VfB Stuttgart und dem ehemaligen Freiburger Max Kruse ist sogar fünf Spieler aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz dabei.

Aktuell im SWR