Bitte warten...

Fußball | Transfers Berggreen ist 05er - Niederlechner zum SCF

Beim FSV Mainz 05 dreht sich das Personalkarussell. Die Rheinhessen haben den dänischen Stürmer Emil Berggreen von Eintracht Braunschweig verpflichtet. Neben Maximilian Beister an 1860 München haben sie nun auch Florian Niederlechner an den SC Freiburg verliehen.

Emil Berggreen (r) bejubelt seinen Treffer zum 5:0 gegen den Karlsruher SC.

Emil Berggreen (r) soll den Angriff der Rheinhessen beleben.

Mainz 05 hat den dänischen Stürmer Emil Berggreen von Eintracht Braunschweig verpflichtet. Der 22-Jährige unterschrieb bei den Mainzern einen Dreieinhalbjahresvertrag bis 2019, teilten beide Vereine am Sonntag per Twitter mit. Als Ablösesumme ist ein Betrag von rund einer Million Euro im Gespräch.

"Emil Berggreen ist ein großer, robuster zentraler Angreifer, der über gute Technik verfügt und sich insbesondere in der Box sehr geschickt behaupten kann. Mit seinen
Eigenschaften gibt er unserem Kader zusätzliche Qualität", sagte Trainer Martin Schmidt.

Im Gegenzug verleihen die Mainzer den Stürmer Florian Niederlechner für anderthalb Jahre an den SC Freiburg. Der 25-Jährige unterschrieb am Sonntag einen Vertrag bis 2017 beim Tabellenzweiten der 2. Bundesliga. Danach kann ihn der Sport-Club per Kaufoption fest verpflichten. "Wir hatten schon im Sommer sehr gute Gespräche mit Florian und sind froh, dass wir ihn jetzt bei uns begrüßen dürfen", bestätigte der Freiburger Sportvorstand Jochen Saier.

Aktuell im SWR