Bitte warten...

Basketball | Eurocup Desolate Dreierquote kostet Ulm den Sieg

Ratiopharm Ulm hat im Eurocup auch das fünfte Spiel der Zwischenrunde verloren. Bei den Baskets Bilbao mussten die Schwaben eine deutliche 65:83-Niederlage hinnehmen.

Raymar Morgan

Auch US-Boy Raymar Morgan wollte in Bilbao nicht viel gelingen

Ein Hauptgrund der am Ende deutlichen Auswärtsniederlage war die schwache Wurfquote aus der Drei-Punkte-Distanz. Lediglich drei Dreier bei 16 Versuchen konnten die Ulmer im gesamten Spiel verwandeln. Zwei davon fielen erst im letzten Viertel. Demgegenüber stehen 14 erfolgreiche Drei-Punkte-Würfe von Bilbao bei insgesamt 31 Versuchen. Ulm fand in der Verteidigung von Beginn an kein Mittel gegen die spanischen Distanzschützen, die immer wieder zu freien Würfen kamen.

Für die Spanier zeigte im ersten Viertel vor allem Flügelspieler Dairis Bertrans eine starke Leistung, indem er alle Versuche verwandelte und mit elf Punkten maßgeblichen Anteil an der 16:11-Führung seiner Mannschaft hatte.

Im zweiten Viertel legten die spanische Dreier-Schützen dann richtig los. Ulm fand trotz verbesserter Offensive (18 Punkte) immer noch keine Antwort auf die treffsicheren Spanier (27 Punkte). Bereits zur Halbzeit schienen die Gäste aus Ulm mit 29:43 aussichtslos zurückzulegen.

Aufholjagd wird nicht gekrönt

Doch im dritten Viertel steigerten sich die Ulmer. Aus einer konzentrierten Defensivarbeit heraus legten die Schwaben zwischenzeitlich einen 8:0-Lauf hin. Vor dem letzten Viertel betrug der Rückstand nur noch neun Punkte (58:49). Das Spiel war auf einen Schlag wieder offen.

Und auch im letzten Spielabschnitt erwischten die Ulmer den besseren Start. Die Gäste kamen bis auf sieben Punkte heran. Mit einem 15:5-Lauf bauten die Spanier ihre Führung aber auf 20 Punkte aus (76:56) und vernichteten alle Ulmer Hoffnungen. Am Ende musste sich ratiopharm Ulm, bei dem Philipp Neumann und Pierria Henry die besten Scorer waren (beide zehn Punkte), mit 65:83 geschlagen geben.

Kommenden Mittwoch treffen die Ulmer zum Abschluss der Eurocup-Zwischenrunde auf Tabellenführer Bayern München. Nach fünf Niederlagen in der Runde der Besten-32 haben die Schwaben keine Chance mehr, dass Achtelfinale zu erreichen.

Tabelle Gruppe G
1. FC Bayern München - 4:1 Siege
2. Banvit Bandirma - 3:2 Siege
3. Bilbao Basket - 3:2 Siege
4. ratiopharm Ulm - 0:5 Siege

Am Mittwoch den 10.02.2016 ab 19:28 Uhr zeigt der SWR im Livestream das Spiel gegen Bayern München auf SWR.de/sport.

Aktuell im SWR