Bitte warten...

SENDETERMIN Di, 11.10.2016 | 7:35 Uhr | SWR Fernsehen

Mittelamerika: Kuba Die Altstadt von Havanna

Verschmelzung der Kulturen

Havanna ist eine der ältesten Städte der Neuen Welt. Die an einem Naturhafen gelegene Siedlung sollte nach ihrer Gründung 1515 als Handelsmetropole zwischen Amerika und Europa schon bald die kubanische Hauptstadt Santiago überflügeln.

Um das Video abspielen zu können, benötigen Sie Javascript. Bitte aktivieren Sie dies in Ihrem Browser.
Straßenszene Havanna

Die Altstadt von Havanna

Die Altstadt von Havanna trägt die Spuren einer langen Geschichte. Seit der Entdeckung durch die Spanier hat hier eine Verschmelzung unterschiedlichster Kulturen stattgefunden. Menschen mit indianischen, spanischen und afrikanischen Wurzeln leben an diesem Ort zusammen. Und auch in den Baustilen, die sich über die Jahrhunderte hinweg immer verändert haben, herrscht ein buntes Nebeneinander.

Der Stadtkern mit seiner Festung zeigt trotz der kommunistischen Herrschaft und der Tristesse des politischen Alltags immer noch die Zeugnisse ehemaliger Pracht und Blüte.

Daten & Fakten

Kulturdenkmal: Altstadt mit Castillo de San Salvador de la Punta und de la Real Fuerza, mit der barocken Catedral San Cristóbal, dem Palacio de los Capitanes Generales, mit El Templete, der Legende nach der Gründungsort Havannas, dem Teatro Garcia Lorca und dem Capitolio Nacional
UNESCO-Ernennung: 1982
1519
Gründung der Stadt San Cristóbal de la Habana
1538
Angriff französischer Piraten
1558-77
Festung Castillo de la Real Fuerza
1592
Stadtrechte
1597/98
Vollendung der Festung Castillo de los Tres Reyes del Morro
1674-1767
Bau der Stadtmauer
1723
erste Werften
1728
Universitätsgründung
1762
Angriff der britischen Flotte
1863
Schleifen der Stadtmauer
1886
Aufhebung des Sklavenhandels
1895 Befreiungskrieg gegen die spanische Kolonialmacht mit 200000 Toten
1959 Angriff auf die Batista-Bastion durch Guerilleros unter Führung von Fidel Castro

Copyrightvermerk für Daten & Fakten
© Chronik Verlag im Bertelsmann Lexikon Verlag GmbH Gütersloh/München 2000 - 2010

Aktuell im SWR