Bitte warten...

SENDETERMIN Di, 17.2.2015 | 21:45 Uhr | Das Erste

Asylhölle Ukraine Flüchtlinge auf dem Weg nach Europa verschwinden über Jahre in ukrainischen Gefängnissen

Um das Video abspielen zu können, benötigen Sie Javascript. Bitte aktivieren Sie dies in Ihrem Browser.

Hasan Hirsi hat insgesamt drei Jahre in ukrainischen Gefängnissen verbracht, ist nach eigenen Aussagen dreimal illegal aus EU-Hoheitsgebiet in die Ukraine zurückgeschoben worden. Und er ist offenbar kein Einzelfall. Seit Jahren unterstützt die EU die Ukraine mit Millionenbeträgen, um Gefängnisse für Migranten aus- und aufzubauen. Gleichzeitig schickt sie Flüchtlinge, die es doch über die Außengrenzen in die EU geschafft haben, einfach zurück. Damit soll die so genannte Ost-Transitroute in die EU dichtgemacht werden – auf Kosten der Schutzsuchenden.