Bitte warten...

Profitierte der Familienbetrieb von Niedersachsens Landwirtschaftsministerin vom Elend der Tiere?

Tierquälerei in Putenmastanlagen

Um das Video abspielen zu können, benötigen Sie Javascript. Bitte aktivieren Sie dies in Ihrem Browser.

7:03 min | Mo, 9.8.2010 | 21:45 Uhr | Das Erste

Immer wieder gibt es Probleme bei der Massentierhaltung. Häufig geht es um schlimmste Tierquälerei. Selten werden die Verantwortlichen benannt. Aber welche Verantwortung trägt die Landwirtschaftsministerin Niedersachsens Grotelüschen im aktuellen Fall für die Zustände in zwei Putenmastbetrieben?