Bitte warten...

Neonazis gegen Geld

Wie die Bundesrepublik gefährliche Rechtsextreme aus der DDR freikaufte

Um das Video abspielen zu können, benötigen Sie Javascript. Bitte aktivieren Sie dies in Ihrem Browser.

6:15 min | Di, 15.1.2013 | 21.45 Uhr | Das Erste

Die Bundesregierung kaufte gefährliche Rechtsextreme aus DDR-Gefängnissen frei. Im Westen kämpften dieselben Neonazis dann mit Gewalt gegen Linke, Ausländer und Polizisten

Stand: 15.1.2013, 22.34 Uhr