MENSCH LEUTE - Sendungen

Logo "Mensch Leute"

Montag, 1. Juni 2015

MENSCH LEUTE

Die Kartoffel-Kerle
Ackern für die Lieblingsknolle

18:15 - 18:45 Uhr | Die Kartoffel ist für Peter und Gerald Wüst aus dem pfälzischen Lambsheim eine schon beinahe göttliche Knolle, sie ist ein Stück Kindheit, Heimat und Geschäftsgrundlage. Die beiden Brüder sind Gemüse-Großhändler, den Familienbetrieb in dritter Generation leiten sie zusammen mit Vater Hans. Dass die "Pälzer Grumbeer" als Frühkartoffel deutschlandweit eine gewisse Berühmtheit erlangt hat, geht auch auf das Konto der Wüst-Brüder. Zehntausende Tonnen Kartoffeln und Zwiebeln, aber auch viele Obstsorten werden pro Jahr im Betrieb umgeschlagen. Wöchentlich wird der Preis mit den Großabnehmern neu verhandelt. Noch immer ein spannendes Business.
Gerald Wüst findet man meist direkt an der Scholle, nichts schöner als draußen der Natur beim Wachsen zusehen. Peter Wüst ist der Herr der Hallen, hierher bringen die Bauern im Umkreis von 50 km ihre kostbare Ackerfracht. Dann wird gewogen, vermessen, gereinigt und poliert, so dass die Kartoffeln am Ende beinahe aussehen wie Zitronen. Leider kauft der Verbraucher immer mehr nach Optik und das heißt Ausschuss bis zu 15 Prozent.
Spätestens im Frühjahr sind die Erdäpfel vom Vorjahr aufgebraucht und die Brüder stehen vor einer besonderen Herausforderung: Den Vitaminvorrat der Verbraucher auch bei frosthartem Boden sicherzustellen. Von Treibhausgemüse allerdings halten die Kartoffel-Kerle wenig, zu viel Nitrat, zu wenig Vitamin C., und so gibt es seit einiger Zeit in Portugal einen familieneigenen landwirtschaftlichen Betrieb: An einem Steilhang an der Algarve wächst Wüst'sches Wintergemüse. Doch diesmal gibt es eine Hiobsbotschaft: Ein sintflutartiger Regen hat in diesem Jahr die Kartoffel-Ernte komplett vernichtet. Wenigstens die Kohlrabi-Lücke kann für die Osterfeiertage durch den Portugal-Anbau geschlossen werden.
Und jetzt? Teure Kartoffeln aus Übersee? Nein. Gerald macht sich auf den Weg nach Mallorca, hier haben die Wüsts aus Lambsheim zum Glück noch ein paar Ausweich-Parzellen, um die sich einheimische Kartoffelbauern kümmern. Also, auf in den Flieger nach Malle. Schließlich sollen die Pfälzer auch in diesem Jahr nicht auf ihre Lieblingsknolle verzichten.weniger
Die Kartoffel ist für Peter und Gerald Wüst aus dem pfälzischen Lambsheim eine schon beinahe göttliche Knolle, sie ist ein Stück Kindheit, Heimat ...mehr

MENSCH LEUTE - Über uns

Sendezeiten

MENSCH LEUTE

Montags
18.15 Uhr
SWR Fernsehen

nächste Sendung: SWR Fernsehen
Mon Jun 01 18:15:00 CEST 2015

Montag, 25.5.2015

  • zurück
  • Mai
  • vorwärts
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Im Programm

Wir erkunden die 50.000 Km Flüsse und 4.500 Seen im Land und erforschen unbekannte Wasserwelten.

Urwüchsige Buchenwälder, Hochmoore, weite Täler und eine artenreiche Tierwelt. Das und noch mehr bietet der Nationalpark Hunsrück-Hochwald, der erste in Rheinland-Pfalz.

  • Baden-Württemberg

  • Rheinland-Pfalz