Interaktives "Mainz bleibt Mainz"

Informieren und mitmachen!

Wie lange gibt es die "Mainz bleibt Mainz" eigentlich schon und welcher Fassenachter steht da grade in der Bütt? Parallel zur Sendung geben wir Ihnen online alle wichtigen Infos. Außerdem: Schicken Sie uns Fotos oder steigen Sie in die virtuelle Bütt und fachsimpeln Sie mit anderen Narren.

"Schon 1955 zeigte der SWF unter dem Titel "Mainz wie es singt und lacht" zum ersten Mal eine Fastnachtssitzung im Fernsehen. Sitzungspräsident Hans-Peter Betz waltet in diesem Jahr zum zwölften und letzten Mal seines Amtes. Lars Reichow wiederum feiert närrische Bühnenpremiere." Hätten Sie's gewusst?

"Mainz bleibt Mainz" gehört zum Fernsehprogramm eines echten Narren zweifellos fest dazu. Aber für Wahl-Meenzer und Fastnachtsneulinge ist es manchmal doch schwer, sich in der Fülle der Traditionen zurechtzufinden. Wir geben Ihnen daher parallel zur Sendung in einer Second-Screen-Anwendung für Tablets, Notebooks und Smartphones alle wichtigen Infos zu den Auftritten.

Fragen stellen und Bilder posten

Neben Hintergrundinformationen finden Sie dort auch Bilder und Videoclips sowie - für alldiejenigen ohne Fernsehgerät - auch den Livestream der Sendung.

Fachkundige Unterstützung erhalten Sie von einem Fastnachtsexperten, dem sie per Mail an fastnacht@swr.de oder direkt über die Second-Screen-Anwendung Fragen stellen können. Zudem können Sie uns über mbm@swr.de Bilder schicken. Erlauben Sie uns einen Blick in Ihr Wohnzimmer, oder wo auch immer Sie gerade Mainz bleibt Mainz schauen, und mit etwas Glück schafft es Ihr Schnappschuss in die Sendung auf das Tablet unseres Sitzungspräsidenten.

Das Komitee des MCC

Helau!

Mitmachen statt nur mitgucken

Aber auch von anderen Narren können sich Interessierte in die "Meenzer Fassenacht" einführen lassen - und sich mit diesen live darüber austauschen: Während die Kurzinfos im linken Teil der Second-Screen-Anwendung durchlaufen werden, haben Sie im rechten Teil die Möglichkeit Kommentare abzugeben und Inhalte über Facebook und Twitter zu teilen. Twitter-Hashtag für den Abend ist #mbm.

Also: mobiles Gerät vorbereiten und ab in die virtuelle Bütt!

Um zur Second-Screen-Anwendung zu gelangen: hier klicken!

Stand: 04.02.2013, 10.49 Uhr