Landesschau unterwegs - Sendungen

Logo "Landesschau unterwegs"

Samstag, 29. November 2014

Hilfe für den Hirsch - Rotwild im Südschwarzwald

19:15 - 19:45 Uhr | Der Hirsch ist das stolze Wappentier des ganzen Landes, leben darf er aber nicht überall. Nur fünf fest abgegrenzte Gebiete sind ihm zugewiesen, die beiden größten liegen im Südschwarzwald. Bricht der Hirsch aus seinem Wildreservat aus, bekommt er wegen Unfallgefahr amtlich die Kugel. Der Rothirsch braucht eine intensive Betreuung: denn so waldreich Baden-Württemberg auch ist, zerschneiden Straßen das Land in immer kleinere Teile. Die Könige des Waldes leben noch gar nicht so lange im Südschwarzwald, sie wurden in den Dreißiger Jahren angesiedelt. Dem Mythostier muss nun ein Management zur Seite gestellt werden. Dazu gehört die Verbesserung des Lebensraumes rund um den Schluchsee. Etwa indem Waldschäden akzeptiert oder speziell Kastanienbäume als Futterbäume gepflanzt werden. Natürlich gibt es Konflikte zwischen Waldbesitzern und Jägern um die Frage, wie viel Wild verträgt der Wald? Die Zukunft des Wappentieres und sein Lebensraum müssen daher genau geplant werden.weniger Der Hirsch ist das stolze Wappentier des ganzen Landes, leben darf er aber nicht überall. Nur fünf fest abgegrenzte Gebiete sind ihm zugewiesen, die beiden größten ...mehr

Landesschau unterwegs - Über uns

Über uns

Unterwegs im Land

Menschen und ihre Geschichte(n) aus Baden-Württemberg
Wie hat sich das Land verändert? Was haben die Menschen erlebt? Wie beschreiben sie den Wandel? Landesschau Unterwegs ist ein Erinnerungsplatz.

Menschen berichten aus ihrer Perspektive, wie sie Themen und Ereignisse bewerten und wie sie den Wandel der Zeit empfinden. Damit wird eine Brücke geschlagen zwischen gestern und heute - ein Stück Landesgeschichte aus der Alltagssicht der Menschen. Erinnerungen und Erfahrungen werden wachgerufen und wachgehalten, Geschichten erzählt.

Sendezeiten

Landesschau unterwegs

Samstags
19.15 Uhr
SWR Fernsehen in Baden-Württemberg

nächste Sendung: SWR Fernsehen in Baden-Württemberg
29.11.2014 | 19:15 Uhr

Dienstag, 25.11.2014

  • zurück
  • November
  • vorwärts