Landesschau unterwegs - Sendungen

Logo "Landesschau unterwegs"

Samstag, 6. September 2014

Dolce Vita -
Italienisches Leben in Mannheim

19:15 - 19:45 Uhr | In Mannheim leben etwa 9.000 Italiener. Die große Gemeinde, die ihren Ursprung in der Gastarbeiter-Zeit der 1960er Jahre hat, hat die Quadraten-Stadt ein Stück südlicher gemacht. Den Kurpfälzern mit ihrer Vorliebe zu Geselligkeit und gutem Essen kam das italienische Leben sehr gelegen. Wer das Geschäft von Familie di Pasquale betritt, wird mit italienischer Herzlichkeit empfangen. Nicht nur die sizilianischen Geschäftsleute, auch die Kundschaft ist immer für einen Plausch zu haben. Parmaschinken und Fenchelsalami - die Genüsse des Südens helfen gegen Heim- und Fernweh gleichermaßen. Italienisches Flair hat in den Quadraten Tradition. Schon 1930 eröffnete auf den Planken der erste Eissalon: Fontanella. 200 Sorten Eis, alle traditionell hergestellt. Darauf ist der Sohn des Gründers, Dario Fontanella, stolz - und auf seine Erfindung: Spaghetti-Eis. Angetan von der südlichen Lebensart hat sich ein deutscher Gastronom mit dem "Café Moro" seinen Traum verwirklicht und "ein Stück Italien" nach Deutschland geholt. Die Espressobar ist ein paar Meter breit und liegt im Halbrund einer historischen Passage. In Milano hat er den nostalgische Tresen und die vertäfelten Wandregale entdeckt. Ob Deutsche oder Italiener - im warmen Klima von Mannheim genießt man sein ganz persönliches dolce vita.weniger In Mannheim leben etwa 9.000 Italiener. Die große Gemeinde, die ihren Ursprung in der Gastarbeiter-Zeit der 1960er Jahre hat, hat die Quadraten-Stadt ein Stück südlicher ...mehr

Landesschau unterwegs - Über uns

Über uns

Unterwegs im Land

Menschen und ihre Geschichte(n) aus Baden-Württemberg
Wie hat sich das Land verändert? Was haben die Menschen erlebt? Wie beschreiben sie den Wandel? Landesschau Unterwegs ist ein Erinnerungsplatz.

Menschen berichten aus ihrer Perspektive, wie sie Themen und Ereignisse bewerten und wie sie den Wandel der Zeit empfinden. Damit wird eine Brücke geschlagen zwischen gestern und heute - ein Stück Landesgeschichte aus der Alltagssicht der Menschen. Erinnerungen und Erfahrungen werden wachgerufen und wachgehalten, Geschichten erzählt.

Sendezeiten

Landesschau unterwegs

Samstags
19.15 Uhr
SWR Fernsehen in Baden-Württemberg
Samstags
19.15 Uhr
SWR Fernsehen in Baden-Württemberg

Wiederholungen

Sonntags
03.30 Uhr
SWR Fernsehen

nächste Sendung: SWR Fernsehen in Baden-Württemberg
06.09.2014 | 19:15 Uhr

Dienstag, 02.09.2014

  • zurück
  • September
  • vorwärts