Navigation

Volltextsuche

Steineberg

Ein Ortsporträt von Elmar Babst

Rund 260 Menschen leben in der Gemeinde mitten in der Vulkaneifel, doch was sie aufgebaut haben, lässt sich wahrlich sehen. Nicht nur die Dorfkneipe wird in Eigenregie geführt, vor 30 Jahren baute Pater Johannes Lennartz aus einem alten Bauernhof mit Hilfe seines Hobbys, der Zauberkunst, sogar ein Jugendzentrum auf - ohne staatliche und kirchliche Subventionen.

Menschen aus allen sozialen Schichten finden dort Aufnahme.
Steinebergs Mittelpunkt ist die kleine Kirche. Im Wald um das Dorf finden sich Zeugnisse aus vorchristlicher Zeit: Reste eines keltischen Ringwalles, die seit langem unter Denkmalschutz stehen.

Mitte des vergangenen Jahrhunderts war ein anderer Teil des Waldes, ganz in der Nähe des Walles, tägliches Ziel aller Arbeiter aus Steineberg. Im Basaltlavabruch verdienten die Menschen ihr Brot.



Steineberg

Verbandsgemeinde Daun

Leopoldstraße 29
54550 Daun
Tel: 06592/939-0
Fax: 06592/939-200

Internet:
www.daun.de

Letzte Änderung am: 27.10.2004, 00.00 Uhr

Sendezeit

Montags bis freitags
18.45 Uhr im SWR Fernsehen in Rheinland-Pfalz

Samstags
18.05 Uhr im SWR Fernsehen in Rheinland-Pfalz

Sonntags
18.05 Uhr im SWR Fernsehen in Rheinland-Pfalz

Weitere Sendezeit Hierzuland am Wochenende

Samstags und sonntags um 18.05 Uhr im SWR Fernsehen in Rheinland-Pfalz