SENDETERMIN Di, 11.12.2007 | 18.45 Uhr

Callbach

Ein Ortsporträt von Oliver Wittkowski

Callbach ist einer jener Orte, der an vielen vorbei rauscht: Beim Durchfahren nämlich: An der Bundesstraße zwischen Bad Kreuznach und Meisenheim gelegen, schlängeln sich die Pendlerströme durch das 450-Einwohner-Dorf. Die Klagen darüber sind im Dorf zu alt wie die Versuche, Abhilfe zu schaffen. Der ehemalige Bürgermeister hat engagierte Pläne für "Kreisel- und Bananenlösungen" ausgearbeitet - realisiert davon wurde wenig. Auch die großen LKW, die sich seit einigen Jahren zum ortsansässigen Folienverarbeitungsbetrieb quälen, sorgten anfangs für Diskussionen. Andererseits freuen sich die Callbacher auch über das Unternehmen, das hier Arbeitsplätze geschaffen hat.

Abseits der Hauptstraße zeigt sich Callbach von seiner charmanten Seite: Verwinkelte Gassen, restaurierte Häuser und eine frisch "designte" Dorfkirche - die mit ihrer inneren Raumgestaltung erst mal für Aufregung gesorgt hatte. Noch dazu ist der neue Pastor eine Frau - die sich mit ihrem Mann die Stelle teilt. Bei so vielen Veränderungen in der Gemeinde muss es auch feste Anker des Bewährten geben - z.B. die Fußballfan-Gemeinde im Neubaugebiet: Jeden Samstag zusammen Bundesliga gucken, das schweißt zusammen. Vom Hamburg- über Lautern- bis Bayern-Fan ist dort so ziemlich alles vertreten. So fördert die Fußballbegeisterung der Callbacher auch die Toleranz im Dorf. Was wiederum hilft, den alltäglichen Verkehrsstrom durch den Ort besser zu verkraften.


Callbach


Verbandsgemeinde Meisenheim

Obertor 13
55590 Meisenheim
Tel: 06753/121-0
Fax: 06753/12149

www.meisenheim.de/callbach.htm
Einwohnerzahl:460 (Stand: November 2006)
Gemeindeart:Wohngemeinde, ausgeprägtes Straßendorf
Geschichte:1293 erste urkundliche Erwähnung ("Kalpach")
1334 erste Kapelle in Callbach
14. /15. Jhd. Veldenzer Herrschaft
1782 Dritter Kirchenbau (heutige Kirche
1816 Zuordnung zum Bayerischen Bezirksamt
1970 Zuordnung zum Landkreis Bad Kreuznach
1989 Fertigstellung des Bürgerhauses
Tourismus:Wanderwege, Kirchweih am ersten Sonntag im September
Vereine:SG Schmittweiler-Callbach/Gangloff,
Gloria-Volksmusikgruppe, Landfrauenverein, Freiwillige Feuerwehr, FCK-Fanclub

Stand: 12.12.2006, 00.00 Uhr

aus der Sendung vom

Di, 11.12.2007 | 18.45 Uhr