Bitte warten...

SENDETERMIN Sa, 15.9.2007 | 18:05 Uhr | SWR Fernsehen RP

Ellscheid

Ein Ortsporträt von Peter Thielen

Seit einem Jahr hat Ellscheid in der Vulkaneifel drei neue Einwohner. Es sind ganz besondere Typen, denn obwohl sie neu sind, sind sie den Ellscheidern doch sehr vertraut. Dabei kennen die Ellscheider nur einen mit Namen - den Antonius. Er hütet die Schweine so wie sein heiliges Vorbild, nach dem heiligen Antonius ist die Ellscheider Kirche benannt. Die beiden Anderen "neuen" nennt man nur den Pumpenmann und die "Tant die op de Bus wort". Alle drei sind aus Bronze und verschönern das Ortsbild von Ellscheid.

Die Ellscheider selbst haben sich im Rahmen ihrer Dorferneuerung dazu entschlossen, drei Bronzefiguren als kleine Kunstobjekte in das Dorfleben zu integrieren. Die Frau an der Bushaltestelle, der Mann an der Wasserpumpe und natürlich auch der hl. Antonius kommen so gut an, dass man im Dorf schon über "Bronzenachwuchs", also weitere Figuren nachdenkt. Wir stellen die Bronzefiguren vor und fragen nach den weiteren Plänen im und für das Dorf.

Denn die Ellscheider sind aktiv - nicht nur beim Figuren erfinden und aufstellen - auch sonst. Der Arbeitskreis Dorfentwicklung zeigt das besonders deutlich. Er sammelt alle Ideen und Konzepte zur Dorfentwicklung und setzt vieles in die Tat um, was dem Dorf zugute kommt. Neue Wanderwege werden entwickelt, der Tourismus gefördert und das Ortsbild mit vielen, auch kleinen Maßnahmen verschönert.

Der Tourismus soll in Ellscheid weiter ausgebaut werden. Erste Schritte sind getan. Sechs Ferienwohnungen gibt es bereits im Dorf und mit dem Geflüghelhof und Landgasthaus Janshen auch ein attraktives Ausflugsziel für Familien mit Kindern. Und außerdem hat natürlich die Natur rund um Ellscheid eine ganze Menge zu bieten. Eine Besonderheit ist der sogenannte Mürmes. Ursprünglich ein Maar, also ein vulkanisches Erzeugnis, ist der Mürmes im Laufe der Jahrtausende zum Moor verlandet. Heute ist die Landschaft Lebensraum für viele seltene Pflanzen und Tiere.

Ellscheid

Verbandsgemeinde Daun

Leopoldstr. 29
54550 Daun
Tel: 06592/939-0
Fax: 06592/939200

www.ellscheid.de
Einwohnerzahl:300 (Stand: September 2006)
Gemeindeart:Wohngemeinde mit ein wenig Fremdenverkehr und etwas Landwirtschaft
Geschichte:Kirche aus dem Jahre 1772
Tourismus:Wanderwege, Naturschutzgebiet Mürmes, Geflügelhof und Landgasthaus Janshen
Vereine:Sportverein, Feuerwehr

Das könnte sie auch interessieren