Navigation

Volltextsuche

Niederbieber_Schild Aubachstraße in Neuwied-Niederbieber

Gut einen Kilometer ist sie lang, und auf den ersten Blick glaubt man nicht, dass sich in der Aubachstraße eine Weltsensation findet, das größte Salzwasser- Aquarium der Welt in Privatbesitz. In 150 000 Litern Seewasser tummeln sich die unterschiedlichsten Fische. Durch drei riesige Panoramascheiben kann man die Unterwasserwelt betrachten. [mehr zu: Aubachstraße in Neuwied-Niederbieber]

Olzheim_Schild Hauptstraße in Olzheim

Olzheim liegt in der Mitte Europas, denn die Europastraße 29 von Spanien nach Skandinavien führt hier vorbei. Zu den Endpunkten der Straße ist es von Olzheim etwa gleich weit. Die Familie Wingels, fünf tatkräftige Personen an der Zahl, hat vor ein paar Jahren das Restaurant neu gebaut – mit großem Erfolg. [mehr zu: Hauptstraße in Olzheim]

Argenthal Thiergartenstraße in Argenthal

In der Thiergartenstraße geht es auch heute noch tierisch zu. Dabei legen die Bewohner großen Wert darauf, dass sich die Tiere dort wohlfühlen. Von Rindern und Ziegen über den zahmen Fuchs bis hin zu selbstgeschnitzten Holztieren gehören hier alle zur Gemeinschaft. [mehr zu: Thiergartenstraße in Argenthal]

Bell Hauptstraße Beller Hauptstraße in Bell

Alte Fachwerkhäuser und neue Schieferfassaden nach alten Mustern zieren die 550 Meter lange Straße. Die Kirche stammt hier aus dem 11. bis 13. Jahrhundert, der alte Backes ist heute Bücherei und Gemeindehaus. [mehr zu: Beller Hauptstraße in Bell]

Pronsfeld Hauptstraße Hauptstraße in Pronsfeld

Sie ist Geschäfts- und Bankenzentrum, Wohngebiet und historisches Viertel und mit dem Bahnhof auch noch Verkehrsknotenpunkt - alles in einem. Die Hauptstraße in Pronsfeld vereint sehr unterschiedliche Ansprüche und Funktionen für die gut 1000 Einwohner, die im Eifelort leben. [mehr zu: Hauptstraße in Pronsfeld ]

Gondershausen - Rhein-Mosel-Straße Rhein-Mosel-Straße in Gondershausen

Bereits 897 das erste Mal erwähnt, präsentiert sich Gemeinde Gondershausen im Rhein-Hunsrück-Kreis bis heute als ein geschichtsträchtiger Ort, der sehr viel Wert auf Gemeinschaft und Ursprünglichkeit legt. Die Gemeinde steht ganz im Zeichen des Besens. Das wird schon in der Ortseinfahrt sichtbar. [mehr zu: Rhein-Mosel-Straße in Gondershausen]

Altrich Andreasstraße Andreasstraße in Altrich

Die eindrucksvolle Pfarrkirche zum Heiligen Andreas aus dem 19. Jahrhundert hat der Straße ihren Namen gegeben. Viele junge Familien leben mittlerweile hier mit sage und schreibe 46 Kindern und Jugendlichen. [mehr zu: Andreasstraße in Altrich]

Graach_Schild Hauptstraße in Graach

Seit dem dritten Jahrhundert wird in Graach Wein hergestellt, die Rebstöcke wachsen auf einem weichen Schieferboden feinster Art. Manche Weingüter der Hauptstraße sind ausgezeichnet mit großen Ehrenpreisen. Und aus jedem Vollerwerbs-Weingut spielt mindestens ein Winzer im Musikverein. [mehr zu: Hauptstraße in Graach]

Vinningen Wiesenstraße in Vinningen

Gerade mal 200 Meter lang ist die Wiesenstraße, man kann von einem einem Ende zum anderen gucken. In der Bäckerei gibt es seit kurzem einen Holzbackofen, und ein gefragter Forscher sammelt Schnellkäfer aus Südostasien. [mehr zu: Wiesenstraße in Vinningen]

Langsur Friedhofstraße in Langsur

Quer zur Route d'Echternach, die an der Sauer entlang führt, verläuft in Langsur die Friedhofstraße. Eine eigentlich unscheinbare Straße, doch die Menschen, die hier wohnen, machen etwas Besonderes aus ihr: Der Sammler von Biergläsern, der Fliesenlieger mit seinen originellen Mosaiken oder der überregional bekannte Maler. [mehr zu: Friedhofstraße in Langsur]

Nohen Hauptstraße in Nohen

Start und Ziel der Traumschleife rund um Nohen ist in der Hauptstraße. Vom Deutschen Wanderinstitut erhielt die Schleife sensationelle 85 von 100 Erlebnispunkten und ist damit deutschlandweit Spitze. Der Wanderboom hat innerhalb von zwei Jahren die Straße sehr verändert. [mehr zu: Hauptstraße in Nohen]

Wollstein_Schild Am Ring in Wolfstein

Schon 1275 erhielt der Ort im Lautertal seinen Stadtrechte. Zahlreiche historische Gebäude spiegeln die reichhaltige Geschichte wider. Die Straße "Am Ring" umschließt ringförmig den historischen Stadtkern. Früher lief hier der Durchgangsverkehr der Bundesstraße durch, heute ist es angenehm ruhig. [mehr zu: Am Ring in Wolfstein]

Sendezeit

Montags bis freitags
18.45 Uhr im SWR Fernsehen in Rheinland-Pfalz

Samstags
18.35 Uhr im SWR Fernsehen in Rheinland-Pfalz

Sonntags
18.05 Uhr im SWR Fernsehen in Rheinland-Pfalz

Stadt Land Kreis Logo Stadt Land Kreis Rheinland-Pfalz erleben

Entdecken Sie die Vielfalt der Landkreise und Städte in Rheinland-Pfalz und folgen Sie unserer dreijährigen virtuellen Reise durchs Land. [mehr zu: Rheinland-Pfalz erleben]

Moderator Martin Seidler

Landesschau Rheinland-Pfalz vom 16.04.2014

SWR Landesschau Rheinland-Pfalz,  16.4.2014 | 59:32 min