Bitte warten...

Heidelberg Ideensuche für Konferenzzentrum

Am Abend geht es in der Stadthalle um das neue Konferenzzentrum im Stadtteil Bahnstadt. Die Stadt sucht eigenen Angaben zu Folge Ideen, die in den geplanten Architektenwettbewerb mit einfließen sollen. Der Wettbewerb ist für das erste Halbjahr 2017 geplant. Der Heidelberger Gemeinderat hatte im Frühjahr für ein neues Konferenzzentrum im Stadtteil Bahnstadt gestimmt. Oberbürgermeister Eckart Würzner rechnet mit Kosten von rund 60 Millionen Euro für den Bau gleich am Bahnhof, neben der Halle02. In der Bahnstadt wäre dann Platz für 1.800 Besucher. Im Vorfeld hatte es um das neue Konferenzzentrum viele Diskussionen gegeben. Höhepunkt war der gescheiterte Bürgerentscheid zum Ausbau der bestehenden Stadthalle in der Altstadt.

Aktuell in Rheinland-pfalz