Bitte warten...

Trotz Schnees in der Westpfalz Verkehrschaos bleibt aus

Aufatmen bei der Polizei: Nach dem Wintereinbruch am Dienstag haben sich die Autofahrer offenbar an die Wetterverhältnisse gewöhnt. Entwarnung gibt's trotzdem noch keine.

Leere Straße unter einer Schneedecke

Auf vielen Straßen lag wieder eine geschlossene Schneedecke.

Nach Angaben der Polizei kann es auf einigen Straßen in der Westpfalz immer noch glatt sein. Geschneit hat es in der Nacht zum Mittwoch vor allem rund um Baumholder. Das große Verkehrschaos sei bislang aber nicht ausgebrochen. Auch, weil vielerorts seit dem frühen Morgen die Straßenmeistereien im Einsatz seien.

dunkles Auto ist auf schneeglatter Fahrbahn frontal gegen Ampelmast gefahren

Eine Frau hat in Kaiserslautern einen Unfall verursacht, weil sie mit Sommerreifen unterwegs war.

130.000 Euro Blechschäden

Am Dienstag hatten Schnee und Glätte über Stunden den Busverkehr im Donnersbergkreis lahm gelegt. Die Busse sind erst am Nachmittag wieder aus den Depots geholt worden. In der ganzen Westpfalz hatte es rund 40 Unfälle Unfälle gegeben. Zum Teil stießen mehrere Autos zusammen oder Fahrzeuge kamen auf der glatten Fahrbahn ins Schleudern. Dabei blieb es meist bei Blechschäden. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 130.000 Euro.

Auto und Gefahrguttransporter zusammengekracht

Allein 30.000 Euro Schaden entstand bei einem Unfall auf der Bundesstraße bei Rockenhausen: Dort sind ein Auto und ein Tanklaster zusammengestoßen. Der Gefahrguttransporter durchbrach laut Polizei die Leitplanke und blieb in einem Feld stecken. Um das Fahrzeug zu bergen, mussten rund 13.000 Liter Diesel abgepumpt werden. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt.

Stau auf der Autobahn bei Schneefall

Stau gab's auch auf der A6 bei Kaiserslautern.

Vorsichtig fahren

Auch auf den Autobahnen gab's am Dienstag Verkehrsprobleme: Auf der A6 Richtung Mannheim standen beispielsweise zwischen Kaiserslautern-Ost und Wattenheim Lkw quer auf der Fahrbahn.

Die Polizei bittet Autofahrer weiterhin, vorsichtig zu fahren.

Aktuell in Rheinland-pfalz