Bitte warten...

Hachenburg Sexuelle Belästigung im Schwimmbad

Am Samstag wurde bei der Polizeiinspektion Hachenburg Anzeige gegen drei Jugendliche wegen sexueller Belästigung im Schwimmbad erstattet. Drei junge Männer sollen zwei 13-jährige Mädchen zunächst auf der Rutsche ausgebremst und dann angefasst haben. Einem der Mädchen soll das Oberteil ausgezogen worden sein. Danach soll das Mädchen begrapscht worden sein. Die Polizei konnte am Montag die Identität der Jugendlichen feststellen. Die Ermittlungen richten sich nach Polizeiangaben gegen drei 16-jährige Flüchtlinge mit afghanischer und syrischer Herkunft.

Aktuell in Rheinland-pfalz