Navigation

Volltextsuche
Nachrichtensprecherin Sandra Hochhuth

Sendung 21.45 Uhr

SWR Landesschau aktuell Rheinland-Pfalz,  22.4.2014 | 14:40 min

Mehr Sendungen

twitter facebook Landesschau aktuell Rheinland Pfalz

Um das Video abspielen zu können, benötigen Sie Javascript. Bitte aktivieren Sie dies in Ihrem Browser.

Nach tödlichen Messerstichen im Westerwald Obduktionsergebnis wird erwartet

Nach dem gewaltsamen Tod eines 19 Jahre alten Mannes am Ostersonntag in Steinebach an der Wied dauern die Ermittlungen weiter an. Hinweise erhofft sich die Polizei durch das Obduktionsergebnis, das für heute erwartet wird. Ein 18-Jähriger soll den jungen Mann erstochen haben. [mehr zu: Obduktionsergebnis wird erwartet]

Mainz | Kampfmittelräumdienst am Rhein im Einsatz Fliegerbombe aus Zweitem Weltkrieg wird entschärft Fliegerbombe auf Baustelle in Bitburg

Der Kampfmittelräumdienst will am Mittag auf der hessischen Rheinseite bei Assmannshausen eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärfen. Dafür müssen auch auf der rheinland-pfälzischen Seite in Trechtingshausen (Kreis Mainz-Bingen) Menschen ihre Häuser und Wohnungen verlassen. [mehr zu: Fliegerbombe aus Zweitem Weltkrieg wird entschärft]

Konsequenzen aus Fehlern bei Großprojekten Land will Beauftragten für Wirtschaftlichkeit bestellen

Malu Dreyer beim Interview

Die Landesregierung will Konsequenzen aus den Fehlern bei Großprojekten wie zum Beispiel dem Nürburgring ziehen. Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) kündigte am Dienstag an, das Land wolle einen Beauftragten für Wirtschaftlichkeit bestellen. [mehr zu: Land will Beauftragten für Wirtschaftlichkeit bestellen]

Für Bewerbung des Schwagers stark gemacht? CDU wirft Minister Schweitzer Vetternwirtschaft vor Gesundheitsminister Alexander Schweitzer

Hat sich Gesundheitsminister Alexander Schweitzer (SPD) mit einem Anruf im Pfalzklinikum in Klingenmünster für die Bewerbung eines Familienangehörigen eingesetzt? Die CDU-Opposition behauptet das und wirft dem Minister Vetternwirtschaft vor. Der verteidigt sich. [mehr zu: CDU wirft Minister Schweitzer Vetternwirtschaft vor]

Brand in Wallertheim Löscharbeiten auf Aussiedlerhof dauern weiter an

Feuerwehrleute löschen ein Feuer in Wallertheim.

Nach dem Brand auf einem Aussiedlerhof in Wallertheim (Kreis Alzey-Worms) enden die Nachlöscharbeiten erst im Laufe des Vormittags. In den abgebrannten Hallen war Stroh gelagert. Nicht nur die vielen Glutnester erschwerten die Arbeit der Feuerwehr. [mehr zu: Löscharbeiten auf Aussiedlerhof dauern weiter an]

Sonderabgabe für Autofahrer Breite Front gegen Zusatzbelastung Schlagloch auf der Straße

Viele Straßen und Brücken sind bundesweit marode. Deshalb hat Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) eine Sonderabgabe für Autofahrer vorgeschlagen. In Rheinland-Pfalz stößt die Initiative jedoch auf selten einhellige Ablehnung. [mehr zu: Breite Front gegen Zusatzbelastung]

Haushaltspolitik Neue Schulden trotz sprudelnder Steuergelder

Grafik Steuereinnahmen

Der anhaltende Wirtschaftsaufschwung treibt die Steuereinnahmen auch in Rheinland-Pfalz weiter in die Höhe. Im ersten Quartal 2014 hat das Land fast 150 Millionen Euro mehr eingenommen als im gleichen Zeitraum 2013. Trotzdem will die Landesregierung neue Kredite aufnehmen. [zum Video zu: Neue Schulden trotz sprudelnder Steuergelder]

Richter im Babymordprozess

Prozess um Kindstötung in Mainz Mutter zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt

Das Mainzer Landgericht hat eine 23-Jährige am Dienstag wegen Totschlags zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass die Frau ihr zwei Wochen altes Baby im November 2013 erstickt hat. Zum Tod eines weiteren Kindes wird ermittelt. [mehr zu: Mutter zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt]

Akten zum Prozess um den Mord an einer 20-jährigen Austauschstudentin aus Litauen im Landgericht Mannheim Prozess um Mord an Gabriele Z. Mutmaßlicher Täter schweigt

Vor dem Landgericht Mannheim hat der Prozess gegen einen 41-jährigen Mann begonnen. Er soll im Oktober vergangenen Jahres die 20 Jahre alte Austauschstudentin Gabriele Z. aus Litauen getötet haben. Außerdem soll er für Überfälle auf mehrere Frauen in der Pfalz verantwortlich sein. [mehr zu: Mutmaßlicher Täter schweigt]

Kreisklasse brutal Fußballspiel endet in Massenschlägerei Polizei

Fußball-A-Klasse brutal: Nach einem Spiel zwischen dem TSV Eppstein und Concordia Ludwigshafen ist es am Ostermontag zu einer Massenschlägerei gekommen. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung. Schon während des Spiels hatte es unschöne Szenen gegeben. [mehr zu: Fußballspiel endet in Massenschlägerei]

Eine Rebhenne mit Küken. Kaiserslautern | Jagdverbot in Westpfalz Rebhühnern fehlen Rückzugsgebiete

In der gesamten West- und Nordpfalz dürfen in den kommenden Jahren keine Rebhühner mehr geschossen werden. Hintergrund ist, dass die Tiere vom Aussterben bedroht sind. Dabei waren die Vögel einst sehr häufig anzutreffen. Ihr Bestand brach aber in den vergangenen Jahren dramatisch ein. [mehr zu: Rebhühnern fehlen Rückzugsgebiete]

Koblenz Trier Mainz Ludwigshafen Kaiserslautern Karte Rheinland-Pfalz Regionalnachrichten

Klicken Sie auf einen Ort.

Im Programm

Holz-Pellet zwischen Fingern Made in Südwest Windkraft, Pellets, Ökostrom

Naturenergie aus dem Westerwald

Im Programm

Ein junger Mann sitzt an einem PC und spielt ein Computerspiel SWR Landesschau Rheinland-Pfalz Computerspielsucht - Eine unterschätzte Gefährdung

Verhaltenssüchte - immer häufiger spielen sie sich in der virtuellen Welt ab.

Um das Audio abspielen zu können, benötigen Sie Javascript. Bitte aktivieren Sie dies in Ihrem Browser.

Gleichstellung Ein Jahr "Ehe für alle" in Frankreich

Es gab viel Protest gegen die Gleichstellung von schwulen und lesbischen mit heterosexuellen Paaren. Wie ist die Situation heute?

3:29 min

Ein überfüllter Altkleidercontainer steht in einem Wohngebiet und sorgt für Ärger.

Ärgernis Altkleider-Container Illegal und überfüllt

Das Geschäft mit den Altkleidern ist lukrativ und lockt schwarze Schafe. [zum Video zu: Illegal und überfüllt]