Bitte warten...

Rajoy verliert Parlamentsabstimmung

Spaniens amtierende Regierung hat weiter keine Mehrheit im Parlament. Der konservative Ministerpräsident Rajoy hat am Mittwochabend eine Parlamentsabstimmung über seine Wiederwahl verloren. Er hätte die absolute Mehrheit der Stimmen gebraucht. Am Freitag stellt sich Rajoy noch einmal zur Wahl. Dann reicht eine einfache Mehrheit. Sollte Rajoy auch im zweiten Wahlgang scheitern, müssen die Spanier möglicherweise noch einmal wählen. Das wäre dann das dritte Mal innerhalb eines Jahres.

Aktuell im SWR