Bitte warten...

Illegale Rennen künftig Straftat?

Wer bei illegalen Autorennen mitmacht, soll künftig mit bis zu zwei Jahren Gefängnis bestraft werden können. Der Bundesrat hat ein entsprechendes Gesetz auf den Weg gebracht. Jetzt muss noch der Bundestag darüber entscheiden. Bisher gelten solche Autorennen nur als Ordnungswidrigkeit - künftig wären sie eine Straftat. Bei den illegalen Wettfahrten hat es in den vergangenen Jahren immer wieder Todesopfer gegeben - darunter auch Menschen, die nichts mit den Rennen zu tun hatten.

Aktuell im SWR