Bitte warten...

Dropbox offenbar gehackt

Der Cloud-Dienstleister Dropbox ist anscheinend gehackt worden. Die Medienseite Motherboard hat mitgeteilt, dass ihr Daten zugespielt wurden, die Mailadressen und die dazugehörigen Passwörter enthielten. Von dem Angriff sollen 60 Millionen Konten betroffen sein. Dropbox hatte seine Kunden vor wenigen Tagen aufgefordert, neue Passwörter einzugeben, wenn diese seit Mitte 2012 nicht mehr geändert worden waren.

Aktuell im SWR