Bitte warten...

Deutschland gewinnt Schweinsteiger-Abschiedsspiel

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat ihren Kapitän Bastian Schweinsteiger mit einem Sieg verabschiedet. Das Freundschafts-Spiel gegen Finnland ging 2 zu 0 zu Ende. Die Tore haben Max Meyer und Mesut Özil geschossen. Özil hat nach dem Spiel gesagt: Jeder sei traurig. Man wisse, was für ein großartiger Kerl und Fußballer Schweinsteiger sei. Für Schweinsteiger war es nach 121 Länderspielen der letzte Auftritt im Trikot der Nationalmannschaft. Wer ihm als Kapitän nachfolgt, will Bundestrainer Löw der Mannschaft heute sagen.

Aktuell im SWR