Bitte warten...

Weißbach Continental kauft Oberflächenexperten

Der Technologiekonzern Continental kauft die Konrad Hornschuch AG aus Weißbach (Hohenlohekreis). Bei Hornschuch hieß es, man sei sicher, dass von dem Schritt beide Unternehmen profitieren werden. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht. Dem Geschäft müssen noch die Kartellbehörden zustimmen. Die Hornschuch-Gruppe stellt unter anderem Verkleidungen für die Innenräume von Autos her. Hornschuch erzielte 2015 mit mehr als 1.800 Mitarbeitern an vier Standorten in Deutschland sowie den USA einen Umsatz von 410 Millionen Euro. Eine Sprecherin von Continental sagte dem SWR, wie sich die Übernahme auf die Mitarbeiter von Hornschuch auswirke, sei noch nicht klar.

Logos von Twitter, Facebook und Instagram auf einem Smartphone

Folgen Sie uns!

Aktuell in Baden-Württemberg