Bitte warten...

Schwerer Unfall bei Dietenheim Fünf Menschen verletzt

Zwischen Dietenheim (Alb-Donau-Kreis) und Illertissen (Kreis Neu-Ulm) geriet ein 25-Jähriger mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn. Beim Frontalzusammenstoß wurden fünf Menschen verletzt.

nach Frontalzusammenstoß stehen zwei total beschädigte Autos auf der Fahrbahn, Feuerwehr ist vor Ort

Schwerer Unfall zwischen Dietenheim und Illertissen

Der junge Fahrer war am Sonntagnachmittag auf schneeglatter Fahrbahn unterwegs, als es passierte: Das Auto geriet plötzlich auf die Gegenfahrbahn. Dann prallte es mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Im Auto des Unfallverursachers wurden zwei, im anderen Pkw alle drei Insassen zum Teil schwer verletzt.

Aktuell in der Region Ulm