Bitte warten...

Neu-Ulm Polizeieinsatz wegen Schüsse in Ludwigsfeld

Mehrere Schüsse im Neu-Ulmer Stadtteil Ludwigsfeld haben am Samstag einen großen Polizeieinsatz ausgelöst. Wegen des Mordes vor einem Hochhaus vor gut einer Wochen rückten mehrere Streifenwagen der Neu-Ulmer und Ulmer Polizei an. Nach rund anderthalb Stunden konnte jedoch Entwarnung gegeben werden. Grund der bis zu 20 Schüsse, die Anwohner gehört hatten, war eine Jagd auf Rabenkrähen.

Aktuell in der Region Ulm