Bitte warten...

Laupheim Kässbohrer wusste von nichts

Der Laupheimer Pistenbully-Hersteller Kässbohrer hat nach eigenen Angaben nichts davon gewusst, dass die Irrfahrt einer Pistenraupe nach Schleswig-Holstein nur ein Werbegag war. Eine Sprecherin in Laupheim erklärte am Vormittag gegenüber dem SWR, der Kunde aus Seefeld in Tirol habe das Fahrzeug abgeholt. Es sei eine Auslieferung wie jede andere gewesen.

Aktuell in der Region Ulm