Bitte warten...

Von Horb an den Bodensee Zeitler wird OB von Überlingen

Der Horber Bürgermeister Jan Zeitler wird der neue Oberbürgermeister in Überlingen. Der 46-Jährige erhielt nach vorläufigem Gesamtergebnis am Sonntag gut 50 Prozent der Stimmen.

Jan Zeitler mit seiner Frau, glücklich nach dem Wahlerfolg

Jan Zeitler mit seiner Frau: glücklich nach dem Wahlerfolg

Schon im ersten Wahlgang sorgte Zeitler für eine Sensation und holte gleich die meisten Stimmen (44,3 Prozent). Der Politik- und Verwaltungswissenschaftler Klaus Kirchmann (50, parteilos) holte 37,83 Prozent der Stimmen. Die bisherige Amtsinhaberin Sabine Becker (51, parteilos) erlangte nur 12,11 Prozent der Stimmen. Die Wahlbeteiligung lag bei der Neuwahl bei 58,54 Prozent.

Streit um Platanenallee

Die bisherige Oberbürgermeisterin Becker hat offenbar nicht von ihrem Amtsbonus profitiert. Sie hatte dem SWR gesagt, sie habe sich zu wenig unters Volk gemischt. Darüber hinaus habe sie unterschätzt, wie stark der Streit um die Platanenalle die Bevölkerung polarisiert habe. Über einhundert Platanen sollen gefällt werden - für die Landesgartenschau in Überlingen 2021.

Aktuell in Baden-Württemberg