Bitte warten...

Nehren bekommt Tempolimit Nach 30 Jahren Tempo 30

Über drei Jahrzehnte lang haben es die Bürger im Ort gefordert. Jetzt endlich gilt Tempo 30 auf der Ortsdurchfahrt in Nehren bei Tübingen.

Die Nehrener erhoffen sich endlich eine Entlastung durch die Geschwindigkeitsbegrenzung. Sie soll verhindern, dass ortskundige Autofahrer den Umweg über das Dorf nehmen wenn es auf der B27 Stau gibt.

Über Umwege zu Tempo 30

Damit im Ort Tempo 30 gelten kann, musste der Gemeinderat erst einen Umweg nehmen. Aus der Landesstraße musste zunächst eine Kreisstraße werden. Nachdem der Kreistag diesem Antrag zugestimmt hatte, stand Tempo 30 nichts mehr im Weg.

Nehrens Bürgermeister Egon Betz will die neue Tempo 30-Zone am kommenden Freitag einweihen.

Aktuell in Baden-Württemberg