Bitte warten...

Trainersuche beendet Woodcroft übernimmt die Adler Mannheim

Der deutsche Eishockey-Meister hat mit Craig Woodcroft einen neuen Cheftrainer vorgestellt. Der bisherige Assistenztrainer übernimmt den Posten zunächst bis Saisonende.

Im Bild: Trainer der Adler Mannheim Craig WOODCROFT

Der Kanadier Craig Woodcroft ist seit 2014/15 bei den Mannheimer Adlern

"Wir haben mit Craig Woodcroft einen kompetenten Trainer in unserem Stab, der die Mannschaft kennt und in Zusammenarbeit mit Steve Walker unser Vertrauen erhält, das Team zu führen. Daher haben wir uns auch bewusst gegen eine externe Lösung entschieden", erklärte Geschäftsführer Daniel Hopp die Beförderung Woodcrofts. Der gebürtige Kanadier und frühere Profi stieß 2014/15 zu den Mannheimern und feierte als Co-Trainer mit dem Team 2015 den Meistertitel.

Nach fünf Niederlagen in Folge hatten sich die Adler vergangene Woche von Chef-Coach Greg Ireland getrennt. Nun soll Woodcroft das Team in die Play-offs führen. Als Co-Trainer fungiert weiterhin Steve Walker. Der amtierende Meister der Deutschen Eishockey Liga (DEL) rangiert derzeit nur auf dem siebten Tabellenplatz und trifft an den kommenden beiden Spieltagen auf die Schwenninger Wild Wings (19.2.) und die Krefeld Pinguine (21.2.).

Aktuell in Baden-Württemberg