Bitte warten...

Tettnang Angefahrene Fußgängerin stirbt in Klinik

Eine 54-jährige Fußgängerin ist nahe Tettnang (Bodenseekreis) von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei in Konstanz mitteilte, war die Frau am Freitagabend aus noch ungeklärter Ursache auf die Bundesstraße 467 gelaufen. Ein 20 Jahre alter Autofahrer versuchte noch auszuweichen, erfasste die Fußgängerin jedoch mit seinem Wagen. Die 54-Jährige kam in ein Krankenhaus, wo sie an ihren schweren Verletzungen starb.

Logos von Twitter, Facebook und Instagram auf einem Smartphone

Folgen Sie uns!

Aktuell in Baden-Württemberg