Bitte warten...

Freiburg Bundespolizei nimmt Betrüger fest

Die Bundespolizei hat gestern am Freiburger Bahnhof gleich drei Menschen festgenommen. Die beiden Männer und eine Frau waren jeweils zur Fahndung ausgeschrieben, weil sie Geldstrafen nicht bezahlt hatten. Einen 22-jährigen der wegen Betrugs ins Gefängnis muss, konnten die Beamten auf einem Zwischenstopp im ICE stellen.

Aktuell in Baden-Württemberg