Bitte warten...

Stuttgart Der Neckarsteg ist abgebaut worden

Die Deutsche Bahn hat gestern den Holzsteg am Rosensteinpark in Stuttgart Bad-Cannstatt abgebaut. Stück für Stück der Brücke wurde in den Neckar heruntergelassen. Bereits letzte Woche sind Demontage und Abtransport des etwa 60 Meter langen Brückenstücks vorbereitet worden. Am Schluss hing der letzte Teil des beliebten Fahrrad- und Fußgängerstegs nur noch an Traggerüsten. Das letzte Brückenstück wurde nun innerhalb von 4 Stunden heruntergelassen, danach im Wasser zerlegt und entsorgt. Der Steg galt mit 158 Metern als eine der längsten gedeckten Holzbrücken der Welt. An der Stelle baut die Deutsche Bahn eine neue Eisenbahn- brücke für Stuttgart 21.

Aktuell in Baden-Württemberg