Bitte warten...

Ludwigsburg Zentrale Stelle sieht sich bestätigt

Die zentrale Stelle in Ludwigsburg zur Ermittlung von NS-Verbrechen sieht sich nach der Überprüfung des Urteil durch den Bundesgerichtshofs zu Oskar Gröning bestätigt. Der frühere SS Mann wurde zu 4 Jahren Haft verurteilt, das Urteil ist nun rechtskräftig. Der Leiter der Ermittlungsstelle Jens Rommel sagte gegenüber SWR4: "Wir bei der Zentralen Stelle sehen uns in unserer Auffassung bestärkt, dass auch der einzelne Wachmann mitverantwortlich ist für die systemstischen Morde in Auschwitz - Verbrechen, die ja dadurch gekennzeichnet sind, dass sie bürokratiosch organsiert von vielen beteiligt, begangen worden sind.

Aktuell in Baden-Württemberg