Bitte warten...

Kernen Bürger lehnen Aussichtssteg ab

Der umstrittene Aussichtssteg für die Remstal-Gartenschau 2019 wird in Kernen nicht gebaut. Die Bürger haben sich gegen den Aussichtssteg am Naturdenkmal "Sieben Linden" entschieden. 28 Prozent der insgesamt rund 12.500 Wahlberechtigten haben gegen den 18 Meter langen Steg mit Aussichtsplattform in Kernen gestimmt. Nur rund 12 Prozent stimmten dafür. Damit wird der umstrittene Aussichtssteg für die Remstal-Gartenschau 2019 in Kernen nicht gebaut und das Naturdenkmal "Sieben Linden" bleibt unangetastet. "Natürlich bin ich endtäuscht", sagte Bürgermeister Stefan Altenberger nach dem Bürgerentscheid gegenüber SWR4. Er hätte sich den Aussichtssteg für die Remstal-Gartenschau 2019 in Kernen gewünscht.

Aktuell in Baden-Württemberg