Bitte warten...

Mannheim Bilfinger mit Rekordverlust

Der kriselnde Bau- und Industriedienstleister Bilfinger hat 2015 einen Rekordverlust verzeichnet. Wie der Konzern am Donnerstag in Mannheim mitteilte, sorgten hohe Abschreibungen besonders im zum Verkauf gestellten Kraftwerksgeschäft sowie Kosten für den Konzernumbau für rote Zahlen in Höhe von 489 Millionen Euro. Ein Jahr zuvor war der Konzern bereits mit 71 Millionen Euro in die Verlustzone gerutscht.

Logos von Twitter, Facebook und Instagram auf einem Smartphone

Folgen Sie uns!

Aktuell in Baden-Württemberg