Bitte warten...

Kirchheim/Teck Schlägerei in Flüchtlingsheim

Am frühen Dienstagmorgen haben sich etwa 30 Flüchtlinge in Kirchheim unter Teck (Kreis Esslingen) in ihrer Unterkunft geprügelt. Die Schlägerei wurde durch den Einsatz von 20 Polizisten beendet. Die Teilnehmer waren teilweise stark betrunken, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ein Mann wurde festgenommen, ein anderer musste ins Krankenhaus gebracht werden. Zu den Hintergründen des Streits konnte die Polizei keine Auskunft geben. In den vergangenen Tagen war es landesweit in Flüchtlingsunterkünften zu Prügeleien gekommen.

Logos von Twitter, Facebook und Instagram auf einem Smartphone

Folgen Sie uns!

Aktuell in Baden-Württemberg