Bitte warten...

Baden-Baden Rechtsstreit um giftigen Löschschaum geht weiter

Der Streit um den Einsatz von giftigem Löschschaum bei einem Großbrand in Baden-Baden vor über sechs Jahren wird heute vor dem Oberlandesgericht Karlsruhe fortgesetzt. In dem Streit geht es um die Frage, wer für die durch das Löschmaterial verursachten Umweltschäden aufkommen muss. Bei dem Brand eines Großlagers für Reformwaren war der damals erlaubte, aber eben giftige Löschschaum in Boden und Grundwasser gelangt.

Aktuell in Baden-Württemberg