Bitte warten...

Vierjährige in Gaildorf verletzt Schwerer Unfall mit Schlitten

Ein vierjähriges Mädchen ist am Mittwochabend im Gaildorfer Stadtteil Ottendorf (Kreis Schwäbisch Hall) schwer verletzt worden - beim Schlittenfahren.

Erbeskopf

Schwerer Unfall beim Schlittenfahren (Symbolbild)

Das Mädchen fuhr mit seinem Schlitten einen Abhang neben einer Straße herunter. Dabei kam es von der Piste ab und geriet auf die Fahrbahn, so die Polizei. Dort fuhr ein Auto, dessen Anhänger das Mädchen überrollte. Der Fahrer hielt an und eilte dem Mädchen zu Hilfe. Die Vierjährige wurde in eine Spezialklinik gebracht. Die weiteren Ermittlungen zum Unfallgeschehen dauern derzeit noch an.

Aktuell in Baden-Württemberg