Bitte warten...

Rettungseinsatz bei Schwaigern Schwerer Unfall mit Verletzten

Bei einem Verkehrsunfall zwischen Schwaigern und Stetten im Kreis Heilbronn sind am Donnerstagnachmittag drei Personen schwer verletzt worden.

Ein Unfallfahrzeug wurde auf die Wiese geschleudert

Ein Unfallfahrzeug wurde auf die Wiese geschleudert

Laut Polizei kam ein 24-jähriger Autofahrer zunächst von der Fahrbahn ab und geriet auf den Grünstreifen und wieder zurück auf die Straße. Dort kollidierte er frontal mit einem entgegenkommenden Pkw eines 20-Jährigen.

Die beiden Fahrer und ein Beifahrer wurden schwer verletzt, an beiden Autos entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt rund 12.000 Euro.

1/1

Verkehrsunfall zwischen Schwaigern und Stetten

Unfallfahrzeug an der Böschung neben der Straße

Ein Unfallfahrzeug wurde auf die Wiese geschleudert

Eines der Unfallfahrzeuge auf dem Abschleppwagen

Verschmutzte Fahrbahn an der Unfallstelle

Aktuell in Baden-Württemberg