Bitte warten...

Gärtringen 17-Jähriger mit Messer verletzt

Am Rande einer Faschingsveranstaltung am Freitag in Gärtringen (Landkreis Böblingen) ist ein 17-Jähriger mit einem Messer schwer verletzt worden. Zuvor habe es eine verbale Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen gegeben. Nachdem sich die Situation beruhigt hatte, sei ein bislang unbekannter junger Mann zurückgekehrt und habe dem Opfer unvermittelt in den Bauch gestochen. Der etwa 18 Jahre alte Täter konnte unerkannt fliehen, teilte die Polizei mit.

Logos von Twitter, Facebook und Instagram auf einem Smartphone

Folgen Sie uns!

Aktuell in Baden-Württemberg