Bitte warten...

Fußball VfB Stuttgart und Chefscout trennen sich

Der VfB Stuttgart und Ralf Becker haben ihr gemeinsames Arbeitsverhältnis einvernehmlich beendet. Das gab der Verein am Montagmittag bekannt. Ralf Becker war seit 2011 als Chefscout und zwischenzeitlich in leitender Funktion im Nachwuchsbereich für den VfB Stuttgart tätig. Einen Nachfolger für die nun vakante Position, gab der Verein nicht bekannt.

Logos von Twitter, Facebook und Instagram auf einem Smartphone

Folgen Sie uns!

Aktuell in Baden-Württemberg